Der Pageturner ist da

Der wöchentliche Buchtipp ist da: Diese Woche mit einer nachdenklichen Komödie

Der Autor dieser Zeilen ist dankbar, in der heutigen Zeit mit Smartphones, Tablets, MacBooks und mobilem Internet zu leben - die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos. Vorausgesetzt, das mobile Internet macht mit. Die Frau des Autors ist davon aber hin und wieder schwer angenervt. Die wünscht sich durchaus öfter, dass das iPhone einfach mal zur Seite gelegt wird. 

Von   Uhr

Die einleitenden Sätze sind aber nicht nur rein persönlicher Natur, sie stehen auch im direkten Zusammenhang mit dem E-Book der Woche. In dem Liebesroman wird nämlich genau dieser Aspekt herausgestellt und beleuchtet......

Pageturner: "Auf Dich war ich nicht vorbereitet" für nur 1,99 Euro kaufen

Haben Sie schon einmal daran gedacht, auf Handy, Facebook, Instagram und twitter zu verzichten? Also eine Digital Detox, eine digitale Diät, zu machen? Genau dies tut Daisy, die Protagonistin in Anna Bells neuer romantischer Liebes-Komödie - allerdings gegen ihren Willen. Denn die Londonerin Daisy liebt nichts so sehr wie ihre Social-Media-Kanäle und ist in jeder freien Minute online. Ihre Facebook-Fassade strahlt in perfektem Glanz. Und auch auf der Arbeit ist sie ununterbrochen online und für jedermann erreichbar - bis sie erschöpft zusammenbricht. Daisys Schwester Rosie beschließt, dass es nun endgültig reicht und verfrachtet Daisy kurzerhand aufs Land. Dort soll sie fernab von WLAN und Handynetz einen Digital-Entzug machen. Obwohl Daisy anfangs einiges versucht, um online zu gehen, gefällt ihr das Landleben immer besser. Und als der schweigsame Nachbar Jack beginnt, Ihr Briefe anstatt Mails zu schreiben, ist das fast schon romantisch....

Konditionen

Als Pageturner gibt es dieses E-Book noch bis Montag zu einem Sonderpreis von 1,99 Euro zu erwerben. Nach dem Kauf kann das E-Book in der Bücher-App von Apple geräteübergreifend gelesen werden, eine automatische Synchronisation ist ebenfalls mit an Bord. Somit könnt Ihr nahtlos zwischen den einzelnen Geräten hin- und herwechseln. Das Team von der Mac Life wünscht viel Vergnügen mit dem Lesestoff. 

P.S. Wer von Euch könnte sich denn vorstellen, für eine Woche einen Digital Detox zu machen?

 

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Der wöchentliche Buchtipp ist da: Diese Woche mit einer nachdenklichen Komödie" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...