Top-Themen

Themen

Service

News

Musik

Whyd: Perfekter Lautsprecher für alle Musik-Streaming-Dienste

Ein französisches Startup versucht den Musik-Hardware-Markt aufzumischen. Und Whyds Ansatz ist gar nicht schlecht. Das Soundsystem des Unternehmens übernimmt viele Vorteile verschiedener anderer Geräte und kombiniert diese zu einer tollen Box mit vielen Funktionen. Gleichzeitig ist Whyd nicht nur ein gutes Soundsystem, sondern auch mit vielen anderen Geräten und so ziemlich allen Musik-Streaming-Diensten kompatibel.

Ein französisches Unternehmen hat sich mit einem tollen Produkt selbst auf die Landkarte gebracht. Whyd hat einen gleichnamigen Lautsprecher angekündigt, der im Wesentlichen eine Kombination aus einem Sonos-Lautsprecher und Amazons Echo ist. Denn Whyd ist eine Box mit qualitativ hochwertigem Sound, die mit dem Smartphone und anderen Geräten gekoppelt werden kann. Gleichzeitig besitzt der Whyd-Lautsprecher eine Sprachsteuerung. Und zu guter Letzt lässt sich über Whyd jeder namhafte Musik-Streaming-Dienst, darunter Apple Music, Spotify, Google Play Music, Tidal, Deezer oder SoundCloud, abspielen.

Whyd ist ein vernetztes Soundsystem mit Sprachsteuerung

Whyd ist strenggenommen nicht nur ein Lautsprecher, sondern ein Soundsystem mit integriertem Subwoofer in einer eierförmigen Schale. Zur Auswahl stehen fünf verschiedene Farben, Weiß, Grau, Hellblau, Gelb und Pfirsich. Die Box wird einfach via Wi-Fi in das eigene Netzwerk eingebunden und kann anschließend über die Companion-App vom Android-Smartphone oder iPhone aus eingerichtet werden. Das Soundsystem beherrscht aber auch Bluetooth, AirPlay und Google Cast, ist somit also auch mit anderen Geräten kompatibel. Außerdem lassen sich mehrere Lautsprecher miteinander in derselben Wohnung verwenden. Lokale Musik lässt sich damit natürlich auch abspielen.

Nutzer können Whyd über Sprachbefehle steuern, wenn sie sich in einem Radius von fünf Metern um ein Gerät aufhalten. Alternativ haben Anwender auch die Möglichkeit die Box von der App aus zu kontrollieren oder via Gesten auf der Glasoberfläche der Box selbst zu steuern. Derzeit kann Whyd für rund 300 US-Dollar auf der Webseite des Unternehmens vorbestellt werden. Ausgeliefert werden die Geräte Anfang 2017. Der reguläre Preis wird dann bei circa 500 US-Dollar liegen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Whyd: Perfekter Lautsprecher für alle Musik-Streaming-Dienste" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.