Top-Themen

Themen

Service

News

Was steckt hinter der Pro-Version?

iPhone 7: Was steckt hinter der Pro-Version?

Kommt das iPhone 7 gleich in drei Varianten und wird eine Version mit 256 GByte angeboten? Das suggeriert eine Preisliste, die derzeit kursiert. Demnach wird es das Gerät mit 32, 128 und 256 GByte geben. Doch das interessanteste wäre ein drittes Modell, das noch teurer ist als die Plus-Version.

Über Weibo wurde ein Bild einer chinesische Preisliste für das iPhone 7 verbreitet, das nicht nur die Speicherausstattung der neuen Geräte zeigen soll. Auch von einem dritten, bisher unbekannten iPhone 7 Pro ist hier die Rede.

Die neuen iPhone 7 werden für September 2016 erwartet. Sie sollen dem Gerücht nach mit mindestens 32 GByte Flash-Speicher auf den Markt kommen. Die bisherige 16-GByte-Version wird demnach ausgesondert. Dafür fängt die Liste bei 32 GByte an und wird von Modellen mit 128 und neu auch mit 256 GByte vollendet.


Das iPhone 7 Pro soll eine Dualkamera und einen Smart Connector besitzen und das teuerste Modell sein. Das iPhone 7 und das iPhone 7 Plus sollen den Smartconnector und die Dualkamera demnach nicht besitzen sondern sich vornehmlich durch die Größe und ihr Gewicht und natürlich im Preis unterscheiden.

Teuer, teurer, am teuersten

Umgerechnet verlangt Apple für das iPhone 7 nach der Preisliste 687, 791 und 895 Euro netto. Für das iPhone 7 Plus werden demnach 791, 895 und 1025 Euro fällig. Die teuerste Version iPhone 7 Pro soll 921, 1025 und 1155 Euro kosten.


Beim nächste iPhone werden hingegen kaum Änderungen am Design erwartet. Vielmehr soll das Gehäuse an das Äußere der iPhone-6-Modellreihe erinnern, hieß es beim Wall Street Journal. Erstmals soll Apple die 3,5-mm-Klinkenbuchse weglassen, so dass künftig Kopfhörer über die Lightning-Schnittstelle eingesteckt werden müssen. Einen Adapter soll es dennoch geben, damit alte Kopfhörer weiter genutzt werden können. In der letzten Zeit sind immer wieder angebliche Teile der neuen Smartphones gezeigt worden.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iPhone 7: Was steckt hinter der Pro-Version?" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.