Sticky Werbung

Dienstreise

Tim Cook auf Deutschlandreise - Apple-CEO besucht Berlin

Er leitet eines der bekanntesten Unternehmen der Welt und ist entsprechend viel unterwegs. Apple-CEO Tim Cook ist ein vielbeschäftigter Mann. In den vergangenen Monaten verließ er das sonnige Kalifornien mehrfach und stattete New York sowie China einen Besuch ab. Aktuell ist er in Europa und hielt gestern Zwischenstopp in Berlin. Dort traf er sich mit Startups sowie etablierten Unternehmen. Dazu teilte er einige Eindrücke auf Twitter...

Von   Uhr

„Schön, wieder in Berlin zu sein!“, twitterte der Apple-CEO Tim Cook am vergangenen Abend und gab damit bekannt, dass er in Deutschland unterwegs ist. Cook traf sich noch am selben Tag mit Peter Kolski und seinem Team, die für die App mauAR verantwortlich sind. Dabei erlaubt es die erweiterte Realität, dass der Verlaufder Mauer virtuell durch das Smartphone nachverfolgt werden kann. Laut Cook lässt sich so ein Stück Geschichte erleben.

Wohl nur kurze Zeit später stattete er auch einem bekannten deutschen Entwickler einen Besuch in den Büros ab. Bei Asana Rebel ließ sich Tim Cook die neueste Einbindung von AR-Inhalten in die Yoga- und FItness-App zeigen. Die App gibt nämlich Trainingsanweisungen auch in AR, sodass man die Positionen genaustens nachvollziehen kann. 

Auch wenn sich der Apple-CEO derzeit in Deutschland befindet, ist der Grund für seinen Besuch unklar. Ebenfalls ist nicht geklärt, ob noch weitere Stationen auf seinem Weg liegen. Allerdings steht schon jetzt fest, dass Cook am kommenden Dienstag, dem 30. Oktober, in New York sein wird. Apple wird im Stadtteil Brooklyn das nächste große Event abhalten. Es wird erwartet, dass das Unternehmen ein neues iPad Pro im randlosen Design und Face ID sowie neue Mac-Modelle vorstellen wird. 

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Tim Cook auf Deutschlandreise - Apple-CEO besucht Berlin" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Verdammt....! Mir fällt gerade das Thema Steuern ein.... ;)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.