Top-Themen

Themen

Service

News

Aktualisiert

Sonos: App zeigt nun zuletzt gespielte Titel an

Sonos entwickelt die WLAN-Lautsprecher stetig weiter. Das aktuelle Update bringt ein nützliches Feature mit sich, das von vielen Nutzern lange gefordert wurde. Sie erhalten ab sofort die Möglichkeit Ihre zuletzte angehörte Musik in einer neuen Übersicht einzusehen, sodass Sie etwa bei zufälliger Wiedergabe nun auch im Nachhinein sehen können, was Sie eigentlich gehört haben. Damit ist auch eine weitere Neuerung verbunden.

Sonos hat gestern Abend nicht nur ein Update für die Sonos-Controller-App (App-Store-Link) veröffentlicht, sondern auch die Lautsprecher selbst erhielten eine Aktualisierungen. Mit dieser führt Sonos ein nützliches Feature ein: „Kürzlich gespielt“. Dazu hat das Unternehmen seine Datenschutzerklärung verändert, um den Hörverlauf sichern zu dürfen. Zudem muss die neue Funktion explizit von Ihnen aktiviert werden, bevor Sie genutzt werden kann. Wir verraten Ihnen, wie das funktioniert:

Damit diese Funktion, ebenso wie weitere geplante Funktionen, unterstützt wird, aktualisieren wir unsere Datenschutzerklärung. Solltest du die neuen Funktionen nutzen wollen, gewähren uns diese Aktualisierungen Zugang zu den notwendigen Informationen, um sie zu ermöglichen.

So aktivieren Sie die Funktion „Kürzlich gespielt“ 

  • Öffnen Sie die Sonos App und stellen Sie sicher, dass Ihr System aktualisiert ist.
  • Tippen Sie auf „Mehr“ auf der Menüleiste unten auf dem Bildschirm
  • Wählen Sie „Einstellungen“ und dann „Einstellungen von “Mein Sonos““ aus
  • Schalten Sie „Letzte Wiedergabe“ ein

Übrigens direkt unter „Letzte Wiedergabe“ haben Sie jederzeit die Möglichkeit, dass Sie Ihren aktuellen Hörverlauf vollständig löschen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Sonos: App zeigt nun zuletzt gespielte Titel an" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.