Apple

Das soll der M2 Mac mini können

Das neue iPad Pro mit M2 und das neue Apple TV 4K haben viele Nutzer:innen ratlos zurück gelassen: Wo bleiben die neuen Macs? Wir haben zusammengetragen, was den M2 Mac mini angeht.

Von   Uhr

Der Mac mini ist traditionell der günstigste Mac und damit für viele Nutzer:innen das Einstiegsmodell in die Apple Welt. Deshalb ist das Interesse an diesem Rechner sehr hoch. Der Mac mini mit Apple-Silicon-SoC wurde gleich zu Anfang vorgestellt, doch seit dem November 2020 wurde er nicht mehr aktualisiert. Der M2-SoC wäre nun eine gute Ergänzung.

Wir erwarten, dass Apple die Gehäuseform beibehält und nur den Chip austauscht. So verfuhr Apple auch beim Wechsel von Intel auf Apple Silicon: Die Hülle blieb. Wie 9to5Mac berichtet, soll der neue Mac mini in zwei Versionen angeboten werden – einmal mit M2-Chip samt 8-Kern-CPU und 10-Kern-GPU.

Das zweite Modell könnte mit einem M2 Pro Chip ausgestattet sein. Diese Version gibt es noch nicht, sie soll aber zusammen mit den kommenden MacBook Pro erscheinen. Ob der neue M2 Mac mini noch 2022 angekündigt wird, ist nicht bekannt. Es wäre verwunderlich, wenn sich Apple diese Chance entgehen lässt, die Verkäufe durch ein Update des Mac mini zu steigern. Die vielleicht letzte Chance bietet der November 2022.

Eine Hoffnung dürfte sich nicht erfüllen: Der Mac mini mit M2 wird sicherlich nicht preiswerter sein als der bisherige Mac mini. Apple wird auch hier die Preise erhöhen, wie das bereits beim iPhone und iPad geschehen ist. Gut möglich, dass auch der M1 Mac mini weiter verkauft wird und ebenfalls teurer wird.

Wärst du an einem Mac mini mit M2 interessiert oder willst du einen anderen Mac? Schreibe mal etwas zu deinen Anschaffungsplänen in die Kommentarfelder unterhalb dieser Nachricht. Wir sind gespannt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Das soll der M2 Mac mini können" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

für meinen Verwendungszweck, Stand heute, möchte ich innZukunft von Mac mini 2018 i7, 32GB auf Mac-Studio wechseln… momentan arbeitet der Mac mini noch anstandslos.

Der Mac Studio mit Max Chip ist spitze. Sauschnell und unglaublich leise!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.