Einfrierende Macs

Sicherheitsupdate für OS X El Capitan erschienen

Apple hat für alle, die noch OS X El Capitan verwenden, ein aktualisierte Version des Sicherheitsupdates 2016-003 veröffentlicht, die einen lästige Bug beheben soll. Einige Macs froren nämlich unvermittelt beim Aufspielen des Patches ein.

Von   Uhr

Mac-Nutzer, die noch auf OS X El Capitan setzen, können nun ein aktualisiertes Sicherheitsupdate für ihr Betriebssystem aufspielen. Apple hat eine neue Version der Security-Patch-Sammlung 2016-003 veröffentlicht.

Das "Original" kam schon im Dezember 2016 unters Volk, doch ein lästiger Fehler legte so manchen Mac lahm, der daraufhin einfror und erst wieder durch einen Neustart funktionierte. Das ist im alltäglichen Betrieb natürlich sehr nervig.

Wer das Update aus dem Dezember bereits aufgespielt hat, kann das Update einfach darüber installieren. Natürlich kann das neue Sicherheitsupdate auch frisch aufgespielt werden.

Der Download erfolgt wahlweise über den Mac App Store oder manuell mit Hilfe eines Downloads, den Apple anbietet.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Sicherheitsupdate für OS X El Capitan erschienen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.