Top-Themen

Themen

Service

News

ASMR

Shot on iPhone: Neue Videos zur Entspannung veröffentlicht

Bereits seit mehreren Jahren arbeitet Apple eng mit der Community zusammen, um die „Shot on iPhone“-Kampagne voranzutreiben. Dabei werden nicht selten von Nutzern erstellte Motive auf große Werbetafeln gebracht. Daneben gibt es auch immer wieder coole Videos zu begutachten. In der neuesten Reihe traf Apple jedoch eine interessante Auswahl und schaltete einen Gang zurück. 

Das iPhone erhielt in den vergangenen Jahren viele große und kleine Kameraverbesserungen. 2018 führt das Unternehmen eine praktische Neuerung für Videografen ein. Das iPhone XR, iPhone XS und iPhone XS Max sind nämlich in der Lage Videos mit Stereosound aufzunehmen. 

Diese neue Funktion stellt Apple nun mit vier interessanten Videos vor und empfiehlt dabei unbedingt den Einsatz von Kopfhörern. Apple nennt die neue Serie der „Shot on iPhone“-Aufnahmen „Apple ASMR“. Dies ist die Abkürzung für „Autonomous Sensory Meridian Response“ und beschreibt ein kribbelndes Gefühl auf der Haut, das als angenehm und entspannend empfunden wird. 

DIe vier Videos denken dabei unterschiedliche Bereiche ab und Themengebiete ab. „A calm rain at camp“ sorgt mit kontinuierlichen Regengeräuschen und erholsamen Aufnahmen eines Camps für eine gewisse Ruhe.

Ähnlich entspannt geht aus auch bei der Wanderung in „Crunching sound on the trail“ zu. 

Mystischer wird es hingegen bei „Whispers from Ghost Forest“. Dort wird flüstern und atmosphärisch die Geschichte des Ghost Forest erzählt und sorgt damit sogar für etwas Gänsehaut. 

Das letzte Video stellt den befriedigenden Klang von Holzarbeiten in den Mittelpunkt und beeindruckt nicht nur beim Klang sondern vor allem auch visuell.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Shot on iPhone: Neue Videos zur Entspannung veröffentlicht " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.