Geräte-Sicherheit

Artwizz Neoprene Sleeve Pro: Schutz mit mehr Platz

Schmal, flach, leicht, schützend, sicher, schick, haltbar, aber gleichzeitig weich und elegant. So stellt man sich im Idealfall eine Tasche für das eigene MacBook vor. Artwizz hat jetzt eine Art Version 2.0 ihrer erfolgreichen Neoprene Sleeve auf den Markt gebracht, erkennbar an dem Namenszusatz Pro. Die wesentlichen Merkmale der Sleeve bleiben erhalten, addiert wurde jedoch ein zusätzliches Fach, das in vielen Situationen den Unterschied ausmacht.

Von   Uhr

Natürlich gibt es Dutzende taugliche Hüllen für Laptops, aber wie immer im Leben kommt es auf die Details an, auf die Kompatibilität zu möglichst vielen Lebenssituationen. Und hier schneidet die Neoprene Sleeve Pro durchweg gut ab. Dank der weichen, elastischen und schlanken Form lässt sich die Artwizz MacBook-Hülle auch in größeren Taschen oder Rucksäcken verstauen. Dank dem Extra-Fach können Sie nun aber nicht nur Ihr MacBook, sondern zugleich auch wichtiges Zubehör wie Ladekabel und -adapter mitführen. Der weiche Webpelz im Inneren der Neoprene Sleeve Pro sorgt zudem dafür, dass Ihr Gerät vor Kratzern und leichten Stößen geschützt ist. Zusätzlichen Kratzschutz für das MacBook bietet auch ein gepolsterter Schutzrand um den Reißverschluss des Hauptfaches.

(Bild: Artwizz)

Das Pro im Neoprene Sleeve Pro

Das an einer Seite integrierte Zusatzfach macht die Artwizz-Tasche noch eine Idee nützlicher. Hier können Sie Zubehör wie Ihr Smartphone, Kabel, Adapter und andere leichte Accessoires verstauen. Das Verteilen der Stecker und Kabel auf Jacken-, Hosen- oder kleine Rucksacktaschen hat damit ein Ende. In einem ersten Test konnten wir feststellen, dass die Tasche des Berliner Herstellers für derlei mehr als genug Raum bietet. Erhältlich ist die Neoprene Sleeve Pro in Petrol, Gold, Titan und Schwarz für alle MacBook Pro 13“ Modelle ab 2016 und das MacBook Air 13“ ab 2018.

• Mehr Infos: Das Neoprene Sleeve Pro auf artwizz.com

Anzeige

(Bild: Artwizz)

Maximaler Schutz

Sollte Ihnen die Neoprene Sleeve Pro an Schutz für Ihr MacBook nicht ausreichen, hat Artwizz jüngst einen weiteren Anreiz geschaffen, sich den firmeneigenen Rubber Clip als Sicherheitsabdeckung für Ober- und Unterseite des MacBook anzuschaffen: Den Clip gibt es passend zum Neoprene Sleeve Pro nun auch in der Farbe Petrol. Erhältlich ist der Rubber Clip in Petrol für das MacBook Air 13“ ab 2018. Der transluzente Rundumschutz für das MacBook sieht toll aus und verhindert, dass sich das Gerät auch während der Arbeit Kratzer oder lästige Schrammen einfängt. Für die MacBook-Modelle Pro und Air gibt es die Artwizz Rubber Clips übrigens in verschiedenen Farben bereits für die Größen 11“, 12“, 13“ und 15“. Für Apple-Design-Liebhaber hat Artwizz den Clear Clip vorrätig und wer es etwas extravaganter mag, kann sein MacBook mit dem Camouflage-Clip in Tarnfarben hüllen (erhältlich für das MacBook 12“, MacBook Pro 13“ und MacBook Pro 15“).

Die Neoprene Sleeve Pro (39,99 Euro) sowie die Rubber Clips (ab 39,99 Euro) erhalten Sie im Online-Shop von Artwizz.

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Artwizz Neoprene Sleeve Pro: Schutz mit mehr Platz" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.