Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]7,5W

MagSafe Battery Pack: Update beschleunigt das Aufladen

Nachdem wir bereits gestern über das neue Update für das MagSafe Battery Pack berichteten, gibt es nun offizielle Informationen zu den Neuerungen.

Von   Uhr

Das MagSafe Battery Pack ist ein praktisches Accessoire für dein iPhone. Im Gegensatz zum alten Smart Battery Case schützt es dein iPhone zwar nicht auch noch, aber dafür kannst du es auch über Hardwaregenerationen und Modelle hinweg verwenden. Die drahtlose Ladefunktion hatte jedoch eine kleine Schwachstelle: Sie lud dein iPhone nur mit bis zu 5W. Bis jetzt.

MagSafe Battery Pack: Update erhöht Ladeleistung

Wie Apple in einem frisch aktualisierten Support-Dokument festhält, bringt die neue Version 2.7.b.0 doch eine praktische Neuerung für alle Nutzer:innen des Geräts. Aus dem Artikel geht hervor, dass das MagSafe Battery Pack nach dem Update auf die neueste Version dein iPhone zukünftig mit bis zu 7,5W laden kann. Allerdings gibt es dabei einen Haken: Du kannst das Update nicht manuell installieren.

Apple zufolge kann es bis zu einer Woche dauern, bis sich das Update automatisch installiert, während es an deinem iPhone angebracht ist. Alternativ dazu schlägt Apple vor, dass du die Installation der Software anstößt, indem du dein MagSafe Battery Pack per Lightning-Kabel mit einem iPad oder Mac verbindest. In diesem Fall sollte sich das Update innerhalb von fünf Minuten selbstständig installieren. 

Überprüfe also, ob die neue Software bereits installiert ist. Verbinde dazu du die externe Batterie mit deinem iPhone und danach öffnest du die Einstellungen-App. Rufe dort unter „Allgemein > Info > MagSafe Battery Pack“ die Informationen zum Zubehör auf und schaue nach, ob Version 2.7.b.0 installiert ist.

Es ist nicht davon auszugehen, dass Apple die Ladegeschwindigkeit weiter erhöhen wird, da hier natürlich die Temperatur eine wichtige Rolle spielt. Allerdings sollte dies auch keine Rolle spielen, wenn du das MagSafe Battery Pack stetig an deinem iPhone verwendest. Übrigens laden „normale“ Qi-Ladegeräte (ohne MagSafe) ebenfalls nur mit bis zu 7,5W, während von Apple zertifzierte MagSafe-Ladegeräte bis zu 15W erlauben.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "MagSafe Battery Pack: Update beschleunigt das Aufladen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.