Coole Idee

macOS Big Sur: YouTuber stellen Apple-Wallpaper nach

Schon seit einiger Zeit sind drei YouTuber damit beschäftigt, Apples-Hintergrundbilder nachzustellen. In einer Videoserie zeigt man jetzt auch Big Sur.

Von   Uhr

Bereits vor rund einem Jahr machte es sich YouTuber Andrew Levitt mit seinen Freunden zur Aufgabe, dass sie jedes namensgebende Landschaftswallpaper für macOS nachstellen. So entstanden bereits coole Aufnahmen zu OS X El Capitan, OS X Yosemite, macOS Mojave und zuletzt zu macOS Catalina. Nachdem Apples Craig Federighi sagte, dass die Nachahmer den Trip nach Big Sur nicht verkraften, fühlte sich das Trio erneut herausgefordert und macht sich zu gleich auf den Weg.

Einfaches Motiv mit Schwierigkeiten

Während man schnell anhand der Bixby Bridge erkannt, wo sich der Aufnahmeort befindet, stellte man jedoch ein großes Problem fest. Anders als bei Catalina konnte man keineswegs auf eine Drohne vertrauen, da die Höhe und Entfernung illegal gewesen wären. Daher suchte man sich einen Helikopterpiloten, der zufällig auch bei Apples Aufnahmen dabei war.

Allerdings hatte man zunächst einige Probleme mit dem Wetter, sodass die Küstenlinie stark bedeckt war und man auf bessere Sicht warten musste. Das Warten lohnte sich jedoch. Nur kurze Zeit später hob das Trio erneut ab und konnte die Aufnahme einfangen und damit auch das letzte Wallpaper einfangen.

(Bild: Andrew Levitt)

Während die Aufnahme größtenteils dem Apple-Original gleicht, gibt es natürlich Unterschiede in den Farben und natürlich bei den Wolken, die durch Wetter sowie Tages- und Jahreszeit beeinflusst werden. Daneben sind auf der Aufnahme der YouTuber deutlich mehr Wellen vorhanden, die Apple womöglich digital reduziert hat. Trotz allem kann sich das Ergebnis sehen lassen und zeigt einmal mehr, was sich Fans einfallen lassen, um den Großen nachzueifern.

Würdet ihr auch einen solchen Trip unternehmen, um ein bestimmtes Wallpaper nachzustellen oder erstaunt euch einfach nur der Enthusiasmus, den die YouTuber an den Tag legen. Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "macOS Big Sur: YouTuber stellen Apple-Wallpaper nach" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Geht in Rente wenn euch das erwähnenswert ist
Danke für die wichtige Nachricht you safe my day

Das ist schon mehr als verrückt! Ich sage mal hier trifft extremer Wohlstand auf Langeweile.