Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Neuerung ab Herbst

Macht tvOS 16 dein Apple TV zu einer Wii U?

Apple führt eine neue Funktion für App-Entwicklungsteams ein, das eine geräteübergreifende Verbindung erlauben soll. Bisher war dies nur Apples eigenen Apps vorbehalten. Wir verraten dir, was das für dich bedeutet.

Von   Uhr

Auf der WWDC 2022 erhielt das Apple TV keinerlei Auftritt. Über die Neuerungen war daher zunächst nur wenig bekannt. Immerhin soll das kommende Update, tvOS 16, einige Detailverbesserungen im Bereich Smarthome erhalten und das System noch besser in das Apple-Ökosystem integrieren. Dies will das Unternehmen durch eine geräteübergreifende Verbindung zum iPhone, iPad und der Apple Watch erreichen.

Was bedeutet geräteübergreifende Verbindung für tvOS 16?

Grundsätzlich gab es die Funktion schon einige Zeit, aber nur für Apples eigene Software. So öffnete sich auf deinem iPhone oder iPad bereits ein Eingabefeld, sobald du auf deinem Apple TV ein Textfeld geöffnet hast. Später kam noch Fitness+ hinzu. Dort kannst du die zugehörige Anwendung und ein Workout auswählen. Im selben Moment erscheint auf deiner Apple Watch die passende App samt Voreinstellung und wartet nur auf einen Start durch dich. Anschließend überträgt die Apple Watch deine Fitnessdaten live an das Apple TV, sodass du sie auf dem großen Bildschirm einsehen kannst.

Wie Apple im Rahmen einer WWDC-2022-Session für Entwickler verriet, wird diese Schnittstelle nun für alle Teams bereitgestellt. Dadurch können zukünftig Anwendungen für tvOS, iOS und watchOS entwickelt werden, die gemeinsam über dasselbe lokale Netzwerk kommunizieren. Als Beispiel nennt Apple etwa Spiele. Demnächst wird es somit möglich sein, dass du dein iPhone, iPad oder deine Apple Watch als Controller verwenden kannst. Grundsätzlich könnten wir uns ein ähnliches Erlebnis wie bei der Wii U vorstellen, deren Controller einen zweiten Bildschirm für zusätzliche Informationen bereithielt. So könnten Entwickler Spiele für das Apple TV entwickeln, während du auf deinem iPhone dein Inventar verwalten oder die Weltkarte öffnen kannst. Apple schafft mit der plattformübergreifenden Kommunikation Raum für zahlreiche neue Möglichkeiten.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Macht tvOS 16 dein Apple TV zu einer Wii U?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...