Tipps und Tricks

9 praktische Mac-Tipps, die du kennen musst

Auch in dieser Folge der Mac-Tipps liefern wir viele Vorschläge, wie du deinen Mac noch etwas besser machst. Du kannst Fotos schnell drehen und zuschneiden, den Zugriff auf WLANs verbessern, effektiver mit Safari surfen, neue Schreibtischhintergründe finden, Windows auf M1-Macs nutzen und mehr.

Von   Uhr
Anzeige

WLAN-Priorität festlegen

Hast du am Mac mehrere drahtlose Netze zur Verfügung, willst aber bevorzugt ein bestimmtes davon verwenden, kannst du ihm eine höhere Priorität geben. Öffne dafür die Systemeinstellung „Netzwerk“ und wähle in der linken Spalte „WLAN“ aus. Anschließend klickst du rechts auf „Weitere Optionen“. Du siehst nun die Liste der bekannten WLANs. Du kannst deren Einträge mit der Maus in eine andere Reihenfolge bringen. Je weiter oben ein Netz steht, umso höher ist seine Priorität. Das gilt auch, wenn ein anderes Netz vielleicht gerade ein stärkeres Signal bietet. Um zu vermeiden, dass sich der Mac automatisch an einem WLAN anmeldet, deaktivierst du die Checkbox rechts in dessen Zeile.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "9 praktische Mac-Tipps, die du kennen musst " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...