Top-Themen

Themen

Service

News

Neue Wendung

Kommt bald der Mac mit ARM-Prozessor? Apple holt sich leitenden ARM-CPU-Architekten

Seit Monaten hält sich das Gerücht, dass Apple aktiv an neuen Mac-Modellen arbeitet, die auf der ARM-Technologie basieren. Mit seinen Bemühungen iPad-Apps auf den Mac zu bringen, scheint Apple dies bereits indirekt zu bestätigen. Laut einigen Experten könnte das Unternehmen sogar schon im kommenden Jahr einen ersten Mac mit ARM-Prozessor veröffentlichen. Ein heißer Kandidat wäre das 12-Zoll-MacBook.

Nun gibt es jedoch eine interessante Wendung, die Apples Anstrengungen in Richtung ARM-Mac weiter untermauert. Wie nun bekanntwurde, wechselte ARMs leitender CPU- und System-Architekt Mike Filippo im Mai zu Apple. Dies bestätigte ARM gegenüber Bloomberg. Damit verließ er ARM nach 10 Jahren. Während der Zeit war entscheidend an der Entwicklung des Cortex-A76, Cortex-A72, Cortex-A57 sowie den kommenden 7nm+ und 5nm-Chips beteiligt und wird nun sein Know-How bei Apple einbringen, die bereits seit Jahren eigene A-Chips für das iPhone und iPad designen und zuletzt den T2-Sicherheitschip für verschiedene Macs veröffentlichten.

Abhängigkeit von Intel

Dies ist Teil von Apples Strategie Soft- und Hardware Hand in Hand zu entwickeln. Allerdings setzt man aktuell noch beim Mac Intel-Prozessoren. Dadurch gibt es ein großes Problem für Apple. Der iPhone-Hersteller hat es dabei nicht in der Hand, wann neue Prozessoren bereitstehen, sodass die Veröffentlichung neuer Macs stark von Intel und der Verfügbarkeit der neuen Prozessoren abhängig ist. 

Mit Mike Filippos Unterstützung könnte Apple jedoch die Entwicklung eigener ARM-Prozessoren für den Mac vorantreiben und könnte schon im kommenden Jahr erste Modellreihen umstellen. Ein potentieller Kandidat wäre natürlich das 12-Zoll-MacBook, welches bereits seit mehr als zwei Jahren keinerlei neue Hardware erhielt und bislang als leistungsschwächstes Gerät gilt.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Kommt bald der Mac mit ARM-Prozessor? Apple holt sich leitenden ARM-CPU-Architekten" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.