Ausverkauft!

Apple stellt 5W-Ladegerät ein

Es ist Zeit, Abschied von Apples 5W-Ladegerät zu nehmen: Es ist ausverkauft. Wir sagen dir, welche Alternative es bei Apple gibt und warum ein Comeback des kleinen Ladegeräts kaum in Frage kommt.

Von   Uhr

Das 5W-Ladegerät lag jedem iPhone bis zum iPhone 11 bei. Apple verzichtete dann darauf, ein Ladegerät beizulegen – außer in Ländern, wo dies vorgeschrieben war – und verkaufte es als Zubehör im Apple Store. Als Grund wurde von Apple der Umweltschutz angegeben. Da der überwiegende Teil der iPhone-Besitzer:innen bereits ein Ladegerät besitzt, wäre ein mitgeliefertes Netzteil bei Neugeräten nur Elektroschrott.

Parallel führte Apple ein 20W-Ladegerät mit USB-C ein. Dieses Gerät unterstützt das beschleunigte Laden von iPhone, iPad und Apple Watch. Wie die 5W-Version kostet es 25 Euro im Apple Store.

5W Netzteil Apple
5W Netzteil Apple (Bild: Apple)

Dieses Ladegerät ist denn auch die Alternative, wenn es ein Ladegerät von Apple sein soll. Im Online Store ist ferner auch noch ein 30W-Ladegerät erhältlich, welches mit 45 Euro aber fast doppelt so teuer ist.

Das 5W-Ladegerät ist in vielen Ländern ausverkauft, darunter im deutschen Apple Store. Es spricht wenig dafür, dass das veraltete Ladegerät zurück kehrt. Die größeren Ladegeräte unterstützen alle das Schnellladen, der Preis sprach erst recht nicht für das kleine Ladegerät.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple stellt 5W-Ladegerät ein" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.