Nachzügler

iPhone XR: Apple veröffentlicht transparente Hülle zu stolzem Preis

Gemeinsam mit dem iPhone XR tauchte kurz nach dem September-Event eine erste Hülle für das neue bunte iPhone im Apple Online Store auf. Allerdings verschwand diese ebenso schnell wieder, sodass zum Start des Geräts Ende Oktober erstmals seit Jahren keine offizielle Apple-Schutzhülle für das Gerät bereitstand. Diesen Umstand holte man gestern zwischen den zahlreichen Softwareupdates nach und veröffentlichte im Apple Store nun das „Clear Case“.

Von   Uhr
(Bild: Apple)
Anzeige

Seit dem iPhone 5c ist das iPhone XR das bunteste Apple-Smartphone, das es je gab. Die sechs mehr oder weniger knalligen Farben Weiß, Schwarz, Koralle, Blau, Gelb und (PRODUCT)RED sollten nicht unter einer Hülle versteckt werden. Diese Meinung scheint auch Apple zu teilen und zeigte daher vor einiger Zeit bereits eine transparentes Case für das XR. Kurz vor beziehungsweise zur Veröffentlichung des neuen iPhone verschwanden allerdings jegliche Hinweise von Apples Website. Nun ist schließlich doch noch verfügbar und liegt mit einem Preis von 45 Euro auf dem Niveau der Silikonhüllen. 

Laut Apple soll das „Clear Case“ für das iPhone XR eine besonders kratzfeste Oberfläche bieten, die unschöne Kratzer am Gerät als auch der Hülle selbst reduziert. Gleichzeitig muss die dünne Hülle auch beim kabellosen Ladevorgang nicht entfernt werden, sondern Sie können das iPhone einfach samt Hülle auf ein Qi-Ladegerät legen.

Anzeige

Apples offizielle Produktbeschreibung:

Es ist dünn, leicht und liegt gut in der Hand – mit diesem Case bleibt dein iPhone XR sichtbar und ist zusätzlich geschützt. Es passt perfekt über die Tasten, damit du sie optimal benutzen kannst. Seine Oberfläche hat eine kratzfeste Beschichtung – außen und innen. Du möchtest kabellos laden? Lass das Case einfach auf deinem iPhone und leg es auf dein Qi Ladegerät.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone XR: Apple veröffentlicht transparente Hülle zu stolzem Preis" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Unbedingt kaufen, ist jeden Cent wert!!!

Mal ehrlich, haben die bei Apple total einen an der Waffel? Ein Clearcase für 45€, aus was ist das Teil gefertigt? Aus den Tränen von Einhörnern ?

Wenn sie das Problem gelöst haben, welches alle transparenten Hüllen gemein haben, nämlich das Vergilben mit de Zeit, dann ist es das Geld auch wert. Bin gespannt zu sehen wie die nach ein paar Monaten aussehen.

Moin,

die Hülle ist kratzfest, dass allein wäre es mir wert.
Wäre es, wenn ich eine durchsichtige Hülle bräuchte um jedem meinen Apfel zu zeigen.

Und der nächste Wahnsinn von Apple, aber auch hier die üblichen Rechtfertigungen. Das Teil ist für 50 cent gefertigt, inkl. des Lohns für die Arbeiter, die sich für Apples Profite abschuften. Müsste eigentlich jedem iPhone beiliegen.

Du kannst es so sehen und wenn es dir das nicht wert ist, dann kauf dir eine billige Hülle. Aber es gibt nunmal Menschen die genug Geld verdienen und die haben keine Lust, nach einer passenden und qualitativen Hülle zu suchen, inkl dem ganzen zurückschicken, wenn die Hülle nicht den Vorstellungen entspricht. Die gehen in den Apple Store, kaufen sich diese Hülle und wissen, die Hülle passt garantiert und ist qualitativ auf einem hohen Level. Dann interessiert der Preis nicht. Und ich habe mir auch die Apple Leather Case für 55€ gekauft, einfach weil ich keine Lust habe, mich mit billigen China Hüllen rumschlagen zu müssen, die dann nach 2 Monaten Kaputt gehen, nur weil ich 20€ sparen wollte.

Einfach eines der Apple Magazine abonnieren und schon bekommt der "Mensch mit genügend Geld ubd wenig Lust" einen schönen Apple-Zubehör Katalog mit noch teurerem Zubehör als bei Apple selbst....

Hab' ich auch, knapp 2 €, passt wie angegossen, alle Knöpfe tadellos zu erreichen. Was macht die Appe Version 20x teurer und 20x besser? Ist dir eigentlich klar, dass sowohl die Apple Version als auch die "Billigversionen" aus der gleichen Ecke kommen? Dass du auf jeden Fall nur Premium für den Namen zahlst?

Mit 50 Cent in der Herstellung wäre die Hülle sehr teuer!

wenn es wirklich keine guten hüllen zu deutlich niedrigeren preisen gäbe - ok! - aber es gibt durchaus bekannte hersteller, deren schutzhüllen eine gute qualität besitzen, und dennoch deutlich weniger kosten!

wer meint sich dennoch die von apple zu beinahe 50€ kaufen zu müssen, der soll das um gottes willen tun!

aber bitte, bitte hört auf anderen erklären zu wollen, weshalb das jetzt sinnig sein soll - das ist es nämlich nicht! und es wird auch nicht sinniger, nur weil man mehr geld hat als (alle!?) anderen!

Diese ganzen Diskussionen haben wir auch um die Armbänder der AW gehabt. Und wie teuer alles ist und geworden ist. Premium ist Premium. Vielleicht versteht ja irgend einer da draußen den Zusammenhang,

Also die Silikon cases sind alles andere als Premium und qualitativ sicherlich nicht das beste was man kriegen kann, schon gar nicht für den Preis!

Ich hab schon eine! Geiles Teil mit de ich zeigen kann das ich mir sowas auch kaufen kann! Und an die armen Schlucker und Versager dieser Welt: Von mir aus könnt ihr sofort verrecken! Den sowas geiles werdet ihr auch bis an eurer Lebensende nicht haben!

Ha,ha ! :-) Die ewige Dikussion darüber...Wer sich das leisten kann, warum nicht? Keine Ahnung warum manche anderen beschimpfen, oder belehren müssen wenn diese was kaufen, nur weil deren Preisvorstellungen nicht entsprechend des " Belehrers" ist. Jeder ist Frei um zu kaufen was er mag, oder nicht?

Genau und jeder darf über Apple denken was er will und hier seine Gedanken mitteilen! Und dann darf er sich auch ein Android Smartphone kaufen und das besser finden als das iPhone! Und das darf er such hier dann schreiben und ein jeder wird sich freuen darüber das der User das Android bessere findet als sein ursprüngliches iPhone!

Harald, irgendwie hast du recht! Leute die kein Apple haben sind letztendlich nur alle Asoziale! Wenn ich schon höre Apple ist teuer! Na und? Arbeit ist das Zauberwort ihr Faulenzer! Meine Familie hat viel gearbeitet damit ich mir heute ein sehr gutes Leben leisten kann. Von nichts kommt nichts!

Da kann ich nur zustimmen! Die Sozial-Schmarotzer und die angeblich "Sozialschwachen" die in Wirklichkeit zu faul zum arbeiten oder alternativ zu blöd zum Geld verdienen sind, die jammern hier ja immer nur das Apple teuer ist!! Ich verate euch mal ein Geheimnis! Apple-Produkte sind nicht für euch bestimmt. Apple-Produkte sind für erfolgreiche Menschen die Geld haben! Für euch gibt es den Aldi oder den Flohmarkt! Da findet ihr sicher was für euren Geldbeutel, wenn ihr denn einen habt! Aber hört auf hier uns den Spaß an Apple zu verderben!

Bei manchen Kommentaren hier frage ich mich echt, ob die Ironie-Tags vergessen wurden…

Stell dir vor, die würden es ernst meinen... :)

....braucht es nicht! Die Intelligenten erkennen Ironie. Und im Lager der Dekadenz und Bourgeoise ist der Verstand mit der Moral krepiert! Es lebe Tim Koch! ;)

Mein Haus, mein Pool, mein Auto und mein Smartphone - wie armselig sich übermateriellen Dinge und Marken zu profilieren.

Genau X! Ihre Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zur Heilung von der Appletitis! ;)

Was für eine Heilung? Für mich waren Apple-Produkte nie Statussymbole. Sie sind einfach schöner, haltbarer, sicherer und leichter zu bedienen und mir fehlt das Geld mir irgendwelche Schnäppchen zu kaufen, die dann bald auf dem Müll landen.
(Und eine transparente Hülle brauche ich schon gar nicht)

Ihre Argumentation macht mich nun doch etwas besorgt! ;) Passen Sie auf auf sich X...

Wer wohl hinter diesem Pseudonym steckt - ich ahne es ... ;)
Nach' ich, keine Angst.

Was für ein Theater in den Kommentaren, da muss ich ja nicht mal mehr ins Ohnsorg gehen, wenn ich mal wieder Lust auf Theater habe.

Genau, ich lese die Artikel kaum noch, die Kommentare sind viel schöner. ;)

Hey Sedl! Tolle Kappe haste uff deine Kopp! Nee kannst ja auch mal zum Stanglwirt zehn, ist Mega!

Früher musste ich zum Lachen immer noch die Postillion-Seite aufrufen. Heute reicht es einfach die Kommentare unter bestimmten Beiträgen zu lesen.

Bei manchen Kommentaren habe ich mich vor Lachen abgerollt :)))

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.