Budget-Smartphone

iPhone SE 2020 sorgt für Ernüchterung bei den Fans

Letzte Woche wurden Freunde des iPhone SE 2020 wütend: Das Smartphone kam nicht. Jetzt ist eine Spur aufgetaucht, die den Veröffentlichungstermin konkretisiert. Nur soviel: Lange dauert es nicht mehr.

Von   Uhr

Die Spatzen pfiffen es förmlich von den Dächern, weil die Indizienlage so eng war. Viele erwarteten in der letzten Woche ein iPhone SE 2020, doch dann war die Enttäuschung umso größer. Es tat sich nichts im Apple Store. Nun heißt es seitens eines bekannten Leakers, dass das iPhone SE 20 auf Mitte April 2020 verschoben wurde.

Jon Prosser berichtete vor einiger Zeit auf Twitter, dass es eine interne Sitzung bei Apple gab, bei der die Veröffentlichung des neuen Einsteiger-Smartphones für April 2020 vorgeschlagen wurde. Die Ankündigung soll am 15. April 2020 erfolgen, die Auslieferung soll ab dem 22. April 2020 starten. Natürlich kann die Corona-Pandemie dazu führen, dass sich der Zeitplan wieder verschiebt, schrieb Prosser noch. Vielleicht ist er sich seiner Quellen auch nicht so sicher.

Das iPhone SE 2020 soll auf dem iPhone 8 basieren. Da sich das neue Modell die Optik mit dem alten Modell teilt, passt auch das Zubehör. Das Einsteigermodell ist besonders bei Unternehmen beliebt.

Das iPhone SE 2 soll allerdings nicht ganz so klein werden wie das iPhone SE sondern über ein 4,7 Zoll großes Display verfügen. Zudem soll der A13-Chip eingebaut werden, was einen großen Vorteil in Bezug auf Leistungs- und Zukunftsfähigkeit darstellen würde: Das Gerät würde mit iOS 13 laufen, aber mit Sicherheit auch noch mit iOS 16, das in etwa dreieinhalb Jahren zu erwarten ist, so Apple den bisherigen Veröffentlichungsrhythmus einhält.

Das iPhone SE 2020 soll in schwarz, weiß sowie (PRODUCT)RED angeboten werden und in verschiedenen Speicherausstattungen angeboten werden. Das Maximum soll bei 256 GByte liegen. Als Einstiegspreis sollen 399 US-Dollar aufgerufen werden.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone SE 2020 sorgt für Ernüchterung bei den Fans" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wir sind doch schon ernüchtert. Was ist an der Meldung nun nochmals ernüchternd, muss das Corona-Loch gefüllt werden?

Solange es keinen 4" Bildschirm hat werde ich bei meinem SE bleiben müssen und, falls nicht mehr unterstützt, einen andern Hersteller wählen. Sehr schade.

Andere Hersteller mit 4" kleinen Displays? Da wirst du Pech haben, denn bei den Android-Geräten geht es zumeist erst ab 5,7"-6" los, darunter bekommt man nur Spielzeug mit schlechten technische Spezifikationen.

Aber dafür sind aktuelle Android-Geräten, im Vergleich bis zum iPhone 8, nahezu Randlos.

Unausgegorener Satz: " Das iPhone SE 2020 soll auf dem iPhone 8"

Danke, gefixt.

Ios 16, 2,5 jahre

Sollte das SE 2 nicht so groß sein wie der SE Vorgänger, werde auch bei dem alten bleiben und auch umsteigen auf eine andere Marke. Da ich kein 1/4 eine Tablets mit mir rum tragen möchte. War vor dem SE treuer Blackberry Besitzer.

Was wurde nur aus uns!? Wir sind wütend, weil durch das Internet angeheizte Gerüchte in einer Pandemie nicht punktgenau erfüllt wurden. Dabei handelt es sich aller Wahrscheinlichkeit nach um ein Update des jahrealten iPhone 8 mit 4,7" Display und nicht um ein SE mit 4" Display. Ein wirkliches SE wird es eh nie wieder geben. Weder im April 2020 noch sonst irgendwann. Also cooldown and enjoy life.

Gut finde ich das das iPhone SE2 sogar jähre voraus ist und iOS 16 darauf läuft. Kaufe es mir sofort hahaha

Apple-Murks wie immer. Wer es kauft ist selber schuld.

Fresse, Troll!

Das habe nicht ich geschrieben. Ich mag Apple nicht. Ich liebe Windows.

Muss er jetzt einen Troll fressen?

Bestes iPhone... Naja, zumindest in Bezug auf Preis/Leistung. Das Format finde ich genau richtig. Perfekt wäre es mit vollflächigem Display und Fingerprint Scanner unter selbigem.

So, also mit vollflächigem Display und Fingerprint Scanner?! Du erwartest wahrscheinlich auch einen M5 zum 320i Preis, nichts anderes wird das Apple Teil wohl werden…….. Die wären ja blöd, wenn sie ALLE Funktionen und die teure Hardware eines iPhone 1x in ein sogenanntes Einstiegs iPhone reinknallen……. Der Hype wird lange nicht so groß sein wie sonst, DIE LEUTE HABEN GERADE ANDERE SORGEN, wenn Millionen auf Kurzarbeit sind, da ist man froh, wenn das Auto und der Fernseher noch geht……..

> Du erwartest wahrscheinlich auch einen M5 zum 320i Preis

Ja, erwarte ich... denn der M5 ist genauso künstlich überteuert wie die iPhones.

Na Du hast ja Ahnung, na dann kauf Dein Ei Phone mit Display bis zum Rand, das Samsung schon vor Jahren mit dem S7 Edge vorstellte, so oder so ähnlich…..

Mach ich. Und den M5 noch dazu...

Qualität lässt zu wünschen übrig.

Viel zu teuer und veraltete Technik. Ich kaufe mir lieber ein Huawei P40.

Ich bin ein einfach ein Troll.

Würde mich nicht wundern, wenn es das $399er Modell mit 8GB gäbe :-)!

Haha Werner, der ist gut und dann bleiben wieviel GB Rest übrig, wenn man das iOS wegrechnet ? :-))) 100 Fotos und das Teil ist voll……..

Weil nicht das eingetreten ist, was Möchtegern-Internetpropheten in die Welt posaunen, sind wir alle ernüchtert? Ernsthaft?

Wie kann man denn wütend sein über etwas, was noch gar nicht offiziell angekündigt ist. Hier wird mal wieder über ungelegte Eier geschrieben

Naja in den letzten Jahren waren die Keynotes ja nicht mehr spannend, war doch vorher schon Vieles bekannt, das Design die Kameras usw. Die Hüllen sah man einige Monate vorher schon…...

Wieso zusätzliche Ernüchterung? Das Design vom IPhone 8 mit seiner schlecht ausgenutzten Frontfläche fürs Display war vom ersten Gerücht an eine einzige Ernüchterung.
Und der Preis?
Für 399 oder 499 bekommt man problemlos schon XRs aus Vertragsverlängerung in den Kleinanzeigen, selbst als Zweithandy würde ich das vorziehen. Und wer technisch überhaupt nicht affin ist dem reicht auch ein IPhone 7 oder 8 für noch weniger.
Wirklich interessant wird ein kleines IPhone für mich erst wenn es im Front-Design des 11Pro kommt und dann wie das avisierte IPhone 12 mit 5,4 Inch käme.
Das wäre ein schönes Zweitgerät neben einem iPhone 12 mit 6,1 Display. Bei Letzterem wäre dann ja zu hoffen dass es etwas schlanker ausfällt als das normale Elfer wegen der dünneren Rahmen.

Als alter Gravisianer :-)) (hab da 5 Jahre gearbeitet) kann ich Euch sagen, daß die ersten Modelle einer neuen Generation, kurz die Varianten OHNE das s einfach nicht gut waren, war beim 4er so (wie mir mein Chef damals sagte), ich hatte dann das 4s…. das 5er war auch ein Witz von der Qualität her, das 5s, war sehr geil vor allem halt durch den Touchsensor, das 6er war auch nicht gut usw.usw. ich würde mir NIE ein 6er, 7er oder 8er zulegen…. hab dann ein Jahr an der Care Hotline gearbeitet, es waren viele dabei, wo man heute sagt, ja, genau, der Fehler, der Fehler, bei einem wars das Mikro, beim anderen plötzlich das unerwartete Ausschalten……. total reudige Kunden teilweise, was ich teilweise verstehen kann, UND DAS BEI EINEM PREMIUMPRODUKT, hätte Apple solche Kunden, wie die von BMW, Mercedes und Audi, die eben was erwarten für IHR Geld, wäre Apple spätestens beim 6er nicht mehr so groß im Smartphonemarkt!!!!!!! Aber die Apple Jünger kaufen ja auch Aufkleber bei Gravis für 15 EURO!!!!

399 US$ VK USA sind 479 Euro hier in D???

399 US$ sind EUR 367,52 !!!

Unabhängig von allen FaceID-, Kamera- und sonstigen Ausstattungsansichten.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.