Neue Spekulation

iPhone SE 2 erscheint noch vor Ostern

Seit rund zwei Jahren hält sich das Gerücht, dass Apple das iPhone SE neu auflegen will. Nun verdichten sich die Spekulationen erneut und sogar ein möglicher Termin ist im Gespräch.

Von   Uhr

Zwar gab es in der Vergangenheit immer wieder Gerüchte um ein kleineres iPhone im Stil des iPhone SE, aber diese bewahrheiteten sich bislang nie. Seit wenigen Monaten tauchen nun allerdings immer mehr handfeste Informationen zu Apples Plänen auf. Wie Bloomberg berichtet, soll die Produktion des iPhone SE 2 bereits in Kürze starten – eine Veröffentlichung im März scheint also möglich. Die neuen Informationen stammen von Mark Gurman, der bereits in den vergangenen Jahren Produktdetails und -veröffentlichungen immer wieder korrekt voraussagte und damit als glaubwürdige Quelle gilt. Zudem wird spekuliert, dass Apple im März auch neue iPad-Modelle sowie das neue 13" MacBook Pro vorstellen könnte.

iPhone 8 weiterhin als Basis

Das iPhone SE 2, beziehungsweise das iPhone 9, soll als günstiges Einsteigermodell fungieren und basiert daher auf dem iPhone 8. Bereits beim Vorgänger stützte sich Apple auf das alte Design des iPhone 5s und besserte lediglich bei Kameras und Prozessor nach. Dem neuen Modell könnte es ähnlich ergehen, sodass das iPhone SE 2 mit einem 4,7-Zoll-Display, Touch ID und dem neuen A13 Bionic ausgestattet wird, der bereits das iPhone 11 und iPhone 11 Pro zu leistungsstarken Geräten macht. 

Schon jetzt ist das iPhone 8 für rund 530 Euro bei Apple zu haben. Das Low-Budget-iPhone soll hingegen bei weniger als 450 Euro starten und damit einen günstigen Einstieg in Apples Ökosystem bieten. 

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone SE 2 erscheint noch vor Ostern" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Apple hat nicht verstanden was die alten iPhone SE Nutzer sich gewünscht haben... wird wohl ein Ladenhüter... ein SE 2 mit den gleichen Maßen und neuester Technik wäre es gewesen...Apple höre hin was gewünscht wird... wer hat sich denn das iPhone 8.2 gewünscht???

Ganz genau so ist es!!!
Saugut formuliert.

Ja tatsächlich war für die meisten der kleine Formfaktor das entscheidende! Deswegen laufen auch noch so viele von den Teilen. Weil’s schlicht auf Apple kein Ersatz gab seit 5 Jahren.
Wäre das SE damals schon in 6/7/8er-Optik gekommen, hätte man längst ein 8er Modell. Allerdings weiß ich nicht, ob man alle nötigen up to date Features so kompakt hinkriegt.

Sehe ich ganz genau so wie die anderen hier. Die 6/7/8-er-Reihe ist ausgelutscht. Die Leute haben von diesem Design die Nase voll. Aber das kapiert Apple nicht. Glaube auch, dass es kaum jemand kauft.

Ich habe ein 6s und da ist gar nichts ausgelutscht. Dumme Konsumwelt!!!

Das ist schon ein trauriger Haufen hier.... Nur mehr belanglose Kommentare ohne essentiellen Hintergrund. Da lobe ich mir den gepflegten Streit von früher. Aber die Fanboys haben sich wohl in Ihre Löcher verkrochen und schämen sich für Apple. Habe gerade wieder gelesen das Huawei inzwischen Apple überholt hat und das es inzwischen uncool ist mit einen iPhone durch die Gegend zu latschen. ChromeOS schickt sich an harte Konkuren von MacOS zu werden und dann..... wer kauft dann noch einen antiquierten Mac mit dem Flair von anno dazumal? Ne Jungs, schämt euch nur! Ich kann euch gut verstehen! Mir würde es ähnlich gehen wenn ich mir statt meines Huawei ein iPhone gekauft hätte. Also sag mal so: Eine schlimmere Blamage wäre wohl nicht möglich....

Hehe, scheinst ja ganz schön frustriert zu sein mit deinem Huawei...

ja dann ... tschüss‘! Dann schreib deine Kommentare doch in einem Huawei-Fan-Magazin weiter...

Dir zu liebe schreibe ich hier! :)

Meine Hoffnung war ein neues SE mit wirklich guter Kamera, ähnlich dem aktuellen iPhone Pro. Der Preis wäre mir ziemlich egal. Kommt so etwas nicht, bleibe ich bei meinem neuwertigen alten SE. Ein größeres Handy brauche ich nicht, mache nach wie vor alles am Mac Mini (2018/i7) mit 32 Zoll Eizo 4k Display. Mir ist völlig unklar, wie man nur mit einem Handy - egal wie groß es ist - das Auslangen finden kann, so etwas kommt mir immer wie Kinderspielzeug vor.

Mein Wunsch wäre aktuelle Technik in der Größe des SE unter Maximierung der Displaygröße. Hab noch ein iPad mini und ein MacBook Pro aus 2012, das immer noch anstandslos läuft. Und daran hängt ein Eizo CG 24‘‘. Also wozu ein großes Phone. Beim iPhone bin ich ohnehin entspannt, hab erst den Akku tauschen lassen. Beim MacBook auch. Aber die kommende Generation des MBP 13 Zoll könnte für mich doch interessant werden...

Hilfe!...der Andersartige will hier im Chat bleiben...nöööö...bitte nicht! Shit...kann man den nicht mit einem baldigen Applegerät wegbeamen...please Scotty do it!

Tja Apple ist sehr teuer und die iPhones werden immer nutzloser. iOS technisch kann es mit Android leider nicht mithalten in Punkto Ausstattung und Funktionalität ist Android sehr sehr sehr weit. einen iPhone SE bringt überhapt nichts es wird alte Technik für sehr Teuer verauft.

Wir verwenden seit 2 Jahren in der Kanzlei ein Android Telefon um z.B SV-Daten unserer Klienten abzufragen. Also ich bin froh, dass ich mich mit diesem Schrott nicht auch noch privat auseinandersetzen setzen muss. Meine Kollegin klagt nach jedem Update über neue Mucken ihres Samsung-Android-Schrotttelefons. Ich kann ihr dann auch nicht helfen, weil ich all diese Probleme mit meinem iPhone nicht habe...

Toll! ABER du hast hier nicht erwähnt das du den Dummfug nur schreibst weil du es einfach jahrelang für super gefunden hast das du mit deinen iPhone angeben konntest. Weil es ja soviel gekostet hat und du ach so gut verdienst - Und.... Weil du ja so mega erfolgreich bist (oder sein möchtestn :)... Das is Nu vorbei :) Die Androiden laufen schneller, sehen besser aus und bekommen mehr Updates wie ein iPhone. Und noch dazu sind sie einfach cool und kosten mal ein Drittel weniger als der Olle Apple-Schrott aus Großvaters Zeiten... Ach ja und von 5 G träumt Ihr Apple-Boys wohl noch in hundert Jahren. Aber das braucht ihr ja sowieso nicht... den alles was Apple nicht hat ist rein Feature...

Ich hab ein iPhone SE, das ist das Einsteiger-iPhone, also sicher kein “Angeber”-Telefon. Aber für mich das beste iPhone, das ich je hatte. Und lern doch mal bitte Rechtschreibung. Das ist ja nur mehr peinlich!

Wie kommen eigentlich so viele auf die Idee, ich möchte mit nem IPhone angeben? Es ist lediglich ein (zu teures) Smartphone. Ich schicke jetzt mein altes 7er in Rente (3 Jahre mit angegeben ;-)) in hole mir wohl doch ein XS. Hatte wirklich auch ein SE mit alter Form und neuem Display gehofft. Schade! Das alte SE nutze ich als Diensthandy. Für mich absulut Top. Also doppelt Schade (für mich)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.