IPPAWARDS

iPhone Photography Awards 2019: Das sind die Gewinner

Seit 12 Jahren werden nun schon die iPhone Photography Awards, kurz IPPAWARDS, abgehalten. Damit feiert man die iPhone-Fotografen, die jährlich mit ganz besonderen Aufnahmen begeistern. Auch in diesem Jahr erhielt der Fotowettbewerb wieder Tausende Zusendungen aus mehr als 140 Ländern. Daraus wählte die Jury nun 58 Bilder in 18 Kategorien aus. Ein kleine Auswahl der Aufnahmen haben wir für Sie zusammengestellt. Alle Aufnahmen finden Sie jedoch auf ippawards.com. Dort können Sie die Bilder auch nach Kategorien aufrufen.

Von   Uhr

Auch wenn die Gewinner für 2019 bereits feststehen, können Sie sich schon für kommendes Jahr bewerben. Passend dazu verrät Ihnen Apple auf einer Sonderseite Tipps und Tricks zur Fotografie mit dem iPhone. Zudem können Sie via Instagram und dem Hashtag #ShotoniPhone auch Fotos für Apples Werbekampagne einsenden, die die Aufnahmen weltweit auf Plakaten zeigt. Möchten Sie sich lieber bei den IPPAWARDS mit anderen Hobbyfotografen und Profis messen, dann können Sie schon jetzt Aufnahmen zu den Themen Abstrakt, Tiere, Architektur, Kinder, Blumen, Landschaft, Lifestyle, Natur, News und Events, Panorama, Leute, Porträt, Serien (3 Bilder), Stillleben, Sonnenuntergang, Reisen, Bäume und Anderes einreichen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der offiziellen Website der iPhone Photography Awards.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone Photography Awards 2019: Das sind die Gewinner" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.