Update

iPhone 8, Apple TV 4K, Apple Watch Series 3: Apple Online Store bereitet Vorbestellstart vor

Der Apple Online Store ist aktuell nicht zu erreichen. Hinter den Kulissen wird nämlich einmal mehr „umgebaut“, sodass er in wenigen Minuten mit allerlei neuen Produkten zurück sein wird. Dazu zählt natürlich der Vorbstellstart für das iPhone 8, iPhone 8 Plus, Apple Watch Series 3, Apple TV 4K und für zahlreiches Zubehör. Wie immer in diesem Fall bereitet man uns auf  „etwas Besonderes“ vor.

Von   Uhr

Wer jetzt den Apple Online Store besuchen möchte, dürfte enttäuscht werden. Apple bereitet gerade „etwas Besonders“ vor. Damit meint das Unternehmen den Start der Vorbestellungen für das iPhone 8, iPhone 8 Plus, die Apple Watch Series 3 und das neue Apple TV 4K. Alle vier neuen Apple-Produkte sollen ab 9:01 Uhr, also in wenigen Minuten, vorbestellt werden können. Sämtliche Geräte werden dann ab dem 22. September geliefert und sollten auch in den lokalen Apple Stores zu finden sein.

In diesem Jahr bildet das iPhone X die Ausnahme. Das Premium-Smartphone mit einem Einstiegspreis von 1.149 Euro kann erst ab dem 27. Oktober vorbestellt werden. Die Auslieferung erfolgt hier dann ab dem 3. November.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone 8, Apple TV 4K, Apple Watch Series 3: Apple Online Store bereitet Vorbestellstart vor" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Leider geht es immer noch nicht und es ist bereits 09:05 Uhr. Woher stammt die Angabe der Zeit???

Um 09:01 ging es über die App. Seit Jahren ist die App immer als erste online. Hatte meine Bestätigung bevor die Webseite online war

Dieser Zeitverzug hat nun dafür gesorgt, dass ich 2-3 Wochen auf den ATV4k warten muss... und das obwohl ich noch beim klicken in den Warenkorb 22. September angezeigt bekommen habe.

Großes Kino Apple....

ditto bzgl. ATV 4k ... hätte aber auch echt nicht gedacht, dass das bei dem Gerät in der ersten halben Stunde passiert ...

Nunja, vielleicht bekommen es die Leute ja bis dahin hin, dass Kodi installiert werden kann jetzt wo der USB Anschluss weggefallen ist.

Die 32GB Variante ist übrigens noch am 22. zu haben ... und würde mir vermutlich auch reichen, aber das sind halt nur 20€ Preisunterschied - da will ich bei einem Kaufbetrag von 200€ nicht unbedingt Speicherknappheit riskieren ...

Ich finde allgemein die Preise komisch. Entweder den angestaubten A8 aus dem iPhone 6 und kein 4k (egal ob man 4k braucht oder nicht, das kann sich mit einem neuen Fernsehen ändern) oder den Prozessor des aktuellen iPad Pro bei ohnehin schon recht teurem Kauf um 40€ mehr. Es ist ja nicht nur die 4k Unterstützung sondern z.B. auch die Unterstützung für HEVC und potentere Hardware, die man sich damit einkauft - ich betreibe aktuell einen AppleTV 4 mit einem 1080p Display und werde v.a. wegen HEVC ein Upgrade machen ...
Sinnvoller wäre AppleTV 4 um 129€ und 4k für 179€ bzw. 219€

Bei mir hat im letzten Moment (kurz vor dem letzten Klick) doch die Vernunft gesiegt und ich werde nach meinem 6er doch das 6er 3. Generation holen, statt das 6er 4. Generation!

Courage!

In USA ist der 64GB Apple TV noch in 5 Tagen lieferbar... kaum zu glauben...

Ich habe auch den Apple TV 4K bestellt. Über die App, direkt als der Store online war. Ich bekomme ihn zum Glück direkt am 22.9.
Da ändert sich doch auch im Nachhinein nichts dran, oder?
Ich hätte nicht gedacht, dass es auf das Teil so einen ‚run‘ geben wird.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.