Analyst Ming-Chi Kuo

iPhone 14 Pro soll riesigen Kamerabuckel bekommen

Apple will endlich die Auflösung der iPhone-Kameras ändern: Das iPhone 14 Pro soll 48 Megapixel erreichen – aber zu einem sehr hohen Preis.

Von   Uhr

Das iPhone 14 Pro soll Fotos mit bis 48 Megapixeln aufnehmen können, berichtet Analyst Ming-Chi Kuo. Das hat allerdings Konsequenzen für das Gehäuse des Smartphones. Der schon beim iPhone 13 Pro recht dicke Kamerabuckel wird beim iPhone 14 Pro noch massiver. 

Laut Kuo ist der Grund für diese Änderung der 48MP-Kamerasensor, der größer sein soll als das bisherige Modell mit 12 Megapixeln. Das Objektiv soll um 5 bis 10 Prozent weiter herausstehen als beim 13er iPhone. 

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Angeblich soll das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max auch eine neue Selfie-Kamera bekommen. Dazu soll im Display oben eine kleine Aussparung eingebaut werden, hinter der das Objektiv der Selfie-Kamera sitzt. So soll die Kerbe im Display oben entweder kleiner werden oder ganz verschwinden. Face ID wird dann entweder außerhalb des Displays untergebracht oder eben in einer kleineren Notch.
Gerüchteweise sollen die Lautstärke-Tasten auch wieder rund werden – wie beim iPhone 4. 

Es gibt auch Gerüchte, nach denen das iPhone 14 Pro und das iPhone 14 Pro Max ein insgesamt etwas größeres und dickeres Gehäuse bekommen soll. 

Deine Ideen zum iPhone 14 Pro sind gefragt

Was wünscht du dir vom iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max? Schreibe gerne deine Ideen in die Kommentarfelder unterhalb dieser Nachricht, wir sind sehr gespannt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPhone 14 Pro soll riesigen Kamerabuckel bekommen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Tatsache, gut 48MP Kamera zu besitzen, ist ja schon nice. Zu wissen, dass die Kamera dafür aber noch größer und puckliger wird, naja ich weiss nicht. Aber langsam, es sind erstmal nur Vermutungen. Die Präsentation im September wird zeigen, was wirklich Sache ist. ;-)

es wir immer mehr zum Fotoapparat mit Telefonfunktion.

Ich finds gut. Wenns super Kamera wird darfs dicker werden.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.