Sticky Werbung

Schneller als gedacht

iPad Pro: Lightning-Port unterstützt USB 3.0 Transfergeschwindigkeit

Das iPad Pro ist nun seit Kurzem erhältlich und die Berichte und Tests zu den verschiedenen Funktionen scheinen sich regelrecht zu überschlagen. Aktuell hat iFixit in üblicher Manier das iPad Pro auseinandergeschraubt und sich die verbaute Hardware genauer angesehen. Dabei fand man heraus, dass Apple wohl einen Fresco Logic FL1100 4-Port USB 3.0 Host Controller verbaut hat, der deutlich auf eine erhöhte Übertragungsrate des Lightning-Ports hindeutet.

Von   Uhr

Mit dem iPad Pro hat Apple sein bisher leistungsfähigstes iOS-Gerät veröffentlicht. Es wird sogar behauptet, dass es leistungsstärker als das aktuelle 12-Zoll-MacBook ist. Doch scheinbar schlummert in dem Gerät noch mehr als zunächst angenommen: iFixit hatte bereits die entsprechende Hardware entdeckt und nun wurde dem iPad Pro im CNET-Test eine Übertragungsgeschwindigkeit auf USB 3.0-Niveau bescheinigt. Dem Tester Scott Stein zufolge ist dies von Apple auch bereits bestätigt worden. Allerdings scheint dies nur über noch nicht erhältliche Adapter zu funktionieren.

Auf dem Logic Board hat iFxiti den USB 3.0 Host Controller rot markiert
Auf dem Logic Board hat iFxiti den USB 3.0 Host Controller rot markiert (Bild: iFixit)

Wenn man sich die bisherigen Geräte mit Lightning-Port ansieht, liegen diese in etwa auf USB 2.0-Level und besitzen Übertragungsraten zwischen 25 MB/s und 35 MB/s. Unter USB 3.0 ist die Geschwindigkeit deutlich höher und liegt zwischen 60 MB/s und 625 MB/s. Durch die Anhebung der Geschwindigkeit könnten Daten viel schneller zwischen Computern und dem iPad Pro übertragen werden, wenn es nicht ein Problem gäbe - das Fehlen der entsprechenden Adapter.

Offiziell hat sich Apple natürlich noch nicht geäußert. Daher könnte jederzeit entsprechendes Zubehör erscheinen. Ob es sich dabei lediglich um Adapter oder gar ein USB-3.0-fähiges Lighting-Kabel handelt, kann derzeit nur spekuliert werden. Gerade letzteres könnte zukünftig standardmäßig mitgeliefert werden, wenn Apple noch weitere iOS-Geräte mit USB 3.0 ausstattet.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPad Pro: Lightning-Port unterstützt USB 3.0 Transfergeschwindigkeit " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.