Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Keine Ersatzteile mehr

iPad Air 2 und iPad mini 2 werden nicht mehr repariert

Apple nahm wieder zwei neue Geräte auf die Vintage-Liste auf: das iPad Air 2 und iPad mini 2. Damit wird die Unterstützung beider iPads restlos eingestellt.

Von   Uhr

„Es ist viel zu lange her“. So hieß das Event im Oktober 2014, auf dem Apple das iPad Air 4 vorstellt. Dass sich der Name nochmals als passend herausstellen würde, hätte das Unternehmen wohl damals noch nicht gedacht. Während nämlich andere Geräte schon Jahre früher in die endgültige Rente geschickt werden, dauerte es beim iPad Air 4 fast acht Jahre, bis Apple die Unterstützung vollständig einstellte. So kannst du ab sofort keinerlei Support durch Apple erwarten und Ersatzteile werden ebenfalls nicht mehr bereitgestellt. Das iPad Air 2 ist jetzt auf der Vintage-Liste.

Nochmals länger hielt übrigens das iPad mini 2 aus, das nun auch auf die Liste der Vintage-Produkte aufgenommen wurde. Das kleine iPad war das erste Modell der Reihe mit Retina-Display und leistungsfähigen Chip der Hauptreihe und kam bereits 2013 auf den Markt, sodass es in diesem Jahr sein neuntes Jubiläum feiert. Allerdings musst du auch hier zukünftig auf Updates, Reparaturmöglichkeiten durch offizielle Apple Service Provider sowie Ersatzteile verzichten. 

Apple erklärt Produkte dazu zu Vintage-Modellen und läutet damit deren Ende ein:

Vintage-Produkte sind Produkte, die seit über fünf, aber höchstens sieben Jahren nicht mehr verkauft werden. Vintage-Mac-, -iPhone-, -iPad-, -iPod- und -Apple TV-Produkte erhalten weiterhin Hardware-Service von Apple Service Providern, einschließlich Apple Stores, vorbehaltlich der Verfügbarkeit von Beständen bzw. wie gesetzlich vorgeschrieben.    

Das Ende eines Wegbereiters

Auf einer offiziellen Supportseite führt man darüber Liste, welche Produkte nur Vintage sind und welche als gänzlich abgekündigt gelten. Im letzteren Fall stellt Apple die Service-Unterstützung vollständig ein, sodass du dich nur noch an freie Reparaturshops wenden und hoffen kannst, dass die benötigten Teile verfügbar sind. Eine Nachlieferung von Ersatzteilen wird es nicht geben.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPad Air 2 und iPad mini 2 werden nicht mehr repariert" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...