iOS 18: Ladegrenzen für das iPhone 15

Neue Ladebegrenzungen: iPhone 15 Modelle erhalten mehr Optionen mit iOS 18

Apple hat die Ladeoptionen für alle vier iPhone 15 Modelle mit iOS 18 erweitert, sodass du das Laden bei 85%, 90% oder 95% anhalten kannst. Diese Einstellung soll die Lebensdauer der iPhone-Batterien verlängern, da sie die Zeit reduzieren, in der der Akku vollständig geladen bleibt.

Von   Uhr

Quickread: Auf einen Blick

- iPhone 15 Modelle können das Laden bei 80%, 85%, 90% oder 95% stoppen.

- Das Feature kann die Lebensdauer des Akkus verlängern.

- In der ersten iOS 18 Beta verfügbar, Release im September geplant.

Aktuell ist die Ladebegrenzungsfunktion exklusiv für die iPhone 15 Reihe in der ersten iOS 18 Beta verfügbar. Andere Modelle wie das iPhone 14 Pro oder ältere Modelle unterstützen dieses Feature derzeit nicht.

Die erste iOS 18 Beta ist jetzt für Mitglieder des Apple Developer Program verfügbar. Eine öffentliche Beta wird im Juli folgen. Nach der Betatestphase wird das Update im September für alle Nutzenden eines iPhone XS oder neuer verfügbar sein.

Ladebegrenzung erklärt!

Mit der Ladebegrenzung kannst du einstellen, dass dein iPhone nicht vollständig geladen wird. Dies reduziert die Zeit, die der Akku vollständig geladen verbringt, und kann so die Akkulebensdauer verlängern. Du findest die Einstellungen unter „Einstellungen“ → „Batterie“ → „Laden“.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Neue Ladebegrenzungen: iPhone 15 Modelle erhalten mehr Optionen mit iOS 18" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...