Top-Themen

Themen

Service

News

Triple-Kamera

Gerüchte zu Dreifach-Kamera bei iPhones verdichten sich

Apple will angeblich im September 2019 gleich zwei iPhones mit Dreifachkamera vorstellen. Android-Smartphones sind hier schon weiter und bieten teils noch mehr Kameras.

Ein Weitwinkel, eine Normalbrennweite und ein Tele - das war früher die Normalausstattung eines Fotografen - heute stecken diese Objektive in einem Smartphone, zumindest wenn es ein Android-Modell neuester Bauart. Apple wird schon lange nachgesagt, ebenfalls drei Kameras in ein iPhone einzubauen.

Das gut vernetzte, japanische Blog Macotakara will nun aus der Lieferkette von Apple erfahren haben, dass diesen Herbst nicht nur ein sondern gleich zwei iPhones eine Triple-Kamera bekommen sollen.

Doch welche iPhones würden mit drei Kameras ausgerüstet? Mit großer Sicherheit die Spitzenmodelle mit OLED-Display, wie der Nachfolger des iPhone XS und des XS Max. Beide Modelle haben derzeit zwei Frontkameras. Natürlich ist es unrealistisch, dass der iPhone XR-Nachfolger drei Kameras bekommt, aber vielleicht zwei.

Nur eines wird mit Sicherheit nicht passieren: Die neuen iPhones werden nicht günstiger werden als die aktuellen Modelle, eher teurer.

Ähnliche Gerüchte gab es schon früher. Vor einem Jahr berichtete die  taiwanesische Economic Daily News unter Berufung aus Quellen innerhalb der Lieferkette von Apple, dass 2019  iPhones mit drei Kameras kommen.

Unsere Erfahrungen mit dem Huawei P20 Pro zeigen, dass das fotografische Spektrum deutlich größer ist, wenn ein Dreifach-Zoom mit 8-Megapixel-Kamera  vorhanden ist und alternativ auch ein 40-Megapixel-Bild aufgenommen werden kann. Wie seht ihr das? Ist es sinnvoll, dass Apple drei Kameras verbaut oder braucht man so etwas beim iPhone nicht? Schreibt eure Meinung einfach in die Kommentare, wir sind sehr gespannt.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Gerüchte zu Dreifach-Kamera bei iPhones verdichten sich " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Dieses Design traue ich denen echt zu...

Es ist echt hässlich aber ich fürchte es wird so kommen. Ich hatte schon beim iPhone X gehofft das dieser Buckel nicht wirklich kommt nachdem erste Bilder aufgetaucht waren aber es kam leider auch so.

Schade das Apple diesen Weg geht, diese hässliche Wulst noch größer zu machen. Eine Linse eingesenkt in den Body hätte völlig gereicht. Aber nun ja. Die iPhones sind nur noch gähnende und überteuerte Langeweile .

Darf ich vorstellen, das Design des Huawei P40 - Pro

..der war gut !
Sehe ich genauso ...