Kupferfarben

Fotos aufgetaucht: iPhone 8 kommt in einer neuen Farbe

Das iPhone 8 soll schon im nächsten Monat vorgestellt werden und immer mehr Details kommen vorab ans Licht. Nun sind auf Weibo Fotos aufgetaucht, die eine neue iPhone-Farbe zeigen sollen und die sieht richtig genial aus. Dafür wird Roségold vermutlich geopfert werden.

Von   Uhr
(Bild: Weibo)
Anzeige

Das iPhone 8 soll im September 2017 vorgestellt werden und vermutlich wird Apple das neue Smartphone in drei Farben anbieten. Schwarz, Silber und Kupfer. Letzteres ist die neue Farbe, die offenbar das alte Rotgold ablösen soll.

Die Fotos stammen vom chinesischen Dienst Weibo, auf dem sie anonym veröffentlicht wurden. Es ist selbstverständlich möglich, dass es sich um eine Fälschung handelt oder schlicht nicht alle verfügbaren Modelle abgebildet wurden. Das iPhone 7 gibt es aktuell in sechs verschiedenen Farben. Kupfer gehört nicht dazu.

Das iPhone 8 wird voraussichtlich das erste große iPhone-Redesign seit dem iPhone 6 im Jahr 2014 sein. Zudem soll es eine schnurlose Aufladefunktion und eine besser gegen Wasser abgedichtetes Gehäuse geben. So soll die Position des iPhone als Premium-Gerät gestärkt werden. Ebenfalls erwartet werden das iPhone 7s und das iPhone 7s Plus. Diese Geräte sollen im Gehäuse des aktuelle iPhone-7-Design gesteckt werden. Hier soll die Prozessorleistung verbessert werden, heißt es gerüchteweise.

Anzeige

Das iPhone 8 soll auf die traditionelle Home-Taste verzichten. Dafür soll den Gerüchten nach der Bildschirm größer sein - er wird praktisch die gesamte Vorderseite des Gerätes bedecken. Es wird auch spekuliert, ob der Touch-ID-Sensor unter das Display kommt oder ein neuer Platz an der Rückseite geschaffen werden muss.

Apple arbeitet beim iPhone 8 angeblich an einer Funktion, mit der das iPhone per Gesichtserkennung entsperrt werden kann. Sie erfasst das Gesicht dreidimensional, um sich nicht durch Fotos täuschen zu lassen. Das iPhone 8 soll demnach Benutzer per Face ID (so nennt Apple die Gesichtserkennung) identifizieren können und schaltet dann das Smartphone frei. Die Gesichtserkennung funktioniert sogar, wenn das iPhone auf dem Tisch liegt. Das könnte den Fingerabdrucksensor Touch ID ergänzen oder ersetzen.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel " Fotos aufgetaucht: iPhone 8 kommt in einer neuen Farbe" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

So richtig gut kann man die Farbe ja nicht erkennen. Kupfer kann gut aussehen, muss es aber nicht.
Ich glaube nicht, dass sie rosegold opfern werden. Das ist bei Frauen und im asiatischen Raum viel zu beliebt.
Das schlimme an den Bildern ist der weiße Rahmen. Das sieht doch total blöd aus? Muss ich also wieder ein schwarzes iPhone nehmen, um eine schwarze Front zu bekommen? :(

Oh je, der weiße Rahmen schaut ja echt furchtbar aus...

ich hätte ja gern ein iPhone in rot mit schwarzer Front... aber neeeeeee die interessanten Farben haben eine weiße Front

Ein Kilometer Dicker Rahmen um das Display herum? Das kann ja nicht deren Ernst sein!!!!

Wahrscheinlich ist die Rahmendicke vollkommen ok, wenn er farblich dezenter wäre (so wie beim schwarzen iPhone).

Ich schließe mich fon und willow an.
Schrecklich dieser Rahmen und das weiß :(

viel schlimmer finde ich noch die vertikale Kamera die zudem sehr unästhetisch aus dem Gehäuse ragt. Beim 6er und 6S schon recht unschön finde ich es beim 7er mit dem bis zur Linse schräg hoch geschliffenen Rahmen wieder ansehnlich.
Aber das hier...? Das hätte Steve nie durchgehen lassen.
Das 8er wirds so nicht bei mir... ich nehme dann das 7S (Umstieg vom 6S). Auch sind mir über 1.000 EUR (vorauss. Preis) mehr als deutlich zu teuer!!

Sieht aus als wenn ein Case drum wäre ?

Das sind doch alles nur Gerüchte mal abwarten wenn es vorgestellt wird wie es dann wirklich aussieht

muss auch sagen: gefällt mir überhaupt nicht. wenn das stimmt, dann gewinnt Apple keinen Designerpreis mehr...

Wait and see[Double Exclamation Mark]️

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.