Vorbestellung möglich

Eve Cam: Eine günstige Sicherheitskamera mit HomeKit-Unterstützung

Smart-Home-Anbieter Eve hat der Eve Cam endlich einen Termin verpasst und verspricht zahlreiche Funktionen wie etwa HomeKit Secure Video.

Von   Uhr

Es wird immer einfacher deine Wohnung oder dein Haus aus der Ferne im Blick zu behalten. Neben zahlreichen Lösungen für den Außenbereich, bieten immer mehr Hersteller auch kleine Helfer für innen an. Apple versucht dabei besonders deine Privatsphäre zu schützen und bieten den Drittanbietern mit HomeKit Secure Video eine lokale Lösung zur Datenanalyse an, um beispielsweise Tiere, Fahrzeuge oder Personen zu erkennen.

(Bild: Eve)

Optional steht auch die Aufnahmenspeicherung in iCloud zur Verfügung, während Live-Aufnahmen niemals über die Cloud gesendet werden. Als eine weitere Kamera mit HomeKit-Secure-Video-Unterstützung wird am 23. Juni die Eve Cam verfügbar sein. 

Das bietet dir die Eve Cam

Zunächst das Gute vorweg: Für die Funktionen der Eve Cam musst du dich weder registrieren noch die Eve-Cloud verwenden. Dennoch schützt dich die Kamera, wenn niemand Zuhause ist beziehungsweise sein sollte. In diesem Fall erhältst du eine Benachrichtigung, sobald ein Eindringling entdeckt wird. Du kannst dann direkt über den integrierten Lautsprecher handeln. Das Sichtfeld ist mit 150 Grad zudem sehr weit und auch nachts bist du dank Nachtsicht gut geschützt. 

(Bild: Eve)

Besonders praktisch ist auch der integrierte Bewegungssensor, den du in Automationen einbinden kannst. So kannst du auch ohne die FullHD-Kamera zu aktivieren, Geräte wie Lampen steuern. Während die Stromversorgung über USB erfolgt, verbindet sich die Kamera via WLAN mit deinem Netzwerk. Nicht nur dadurch bist du vergleichsweise standortunabhängig, sondern auch durch die Metallplatte, die eine magnetische Wandmontage erlaubt. Außerdem legt Eve noch Schrauben, Dübel sowie ein Klebepad bei, um die mehr Einsatzmöglichkeiten einzuräumen. Für 150 Euro ist dies kein schlechtes Angebot.

Was haltet ihr von der Eve Cam? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Eve Cam: Eine günstige Sicherheitskamera mit HomeKit-Unterstützung" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.