Earth Day: Apple erweitert Spendenprogramm für Umweltprojekte

Quelle: https://www.maclife.de/news/earth-day-apple-erweitert-spendenprogramm-umweltprojekte-100102197.html

Autor: Ben Otterstein

Datum: 20.04.18 - 12:08 Uhr

Earth Day: Apple erweitert Spendenprogramm für Umweltprojekte

Seit einigen Jahren bemüht sich Apple auf intelligente Art um den Umweltschutz. Erst kürzlich kündigte das Unternehmen an, dass man nun zu 100 Prozent mit grüner Energie versorgt wird. Auch Zulieferer konnten bereits zu diesem Schritt überredet werden. Anlässlich des Earth Day am 22. April hat Apple nun seinen Umweltbericht veröffentlicht. Zusätzlich wird aktuell fleißig dekoriert, sodass das Apple-Logo teilweise in grün erstrahlt.

In jedem Jahr feiert Apple den Earth Day gemeinsam mit anderen Unternehmen. Im letzten Jahr gab es zu diesem Anlass einige interessante Videos, die einzelne Umweltprojekte des Unternehmens zeigten. Neben einer Yak-Farm mit Solarpanels präsentierte Apple allerlei wissenswerte Fakten. In diesem Jahr stellte man bereits den neuen Recycling-Roboter Daisy vor und geht nochmal auf den Umstand ein, dass nun alle weltweiten Anlagen des Unternehmens mit 100 Prozent sauberer Energie betrieben werden. 

Lesetipp

Personalisierte Stimmerkennung: „Hey Siri“ soll besser werden

„Hey Siri“ funktioniert ähnlich wie „Alexa“ und startet Apples Sprachassistenten mit der Stimme. Bereits mit der Einführung der... mehr

Auch für die Kunden gibt es eine Neuerung. Neben den Verpackungen aus recycelten oder erneuerbaren Materialien werden aktuell auch die Geräte mit einer Erweiterung des Recycling-Programms bedacht. Mit Apple GiveBack können Kunden alte Geräte im lokalen Apple Store oder über Apple.com abgeben. Für geeignete Geräte erhält man dann eine Gutschrift oder eine Apple Store Geschenkkarte für einen späteren Einkauf. Wer derzeit ein Gerät abgibt oder dies bis zum 30. April tut, der hilft auch der Umwelt. Apple spendet ab sofort bis Ende April jedes Gerät der Conservation International – einer Organisation, die sich dem Umweltschutz verschrieben hat.

"Bei Apple arbeiten wir ständig an intelligenten Lösungen, um dem Klimawandel zu begegnen und die wertvollen Ressourcen unseres Planeten zu schonen", sagte Lisa Jackson, Apple Vice President of Environment, Policy and Social Initiatives. "In Anerkennung des Earth Day machen wir es unseren Kunden so einfach wie möglich, Geräte zu recyceln und durch Apple GiveBack etwas Gutes für den Planeten zu tun. Wir freuen uns auch, Daisy der Welt vorzustellen, denn sie steht für das, was möglich ist, wenn sich Innovation und Umweltschutz treffen."