Sticky Werbung

Rohstoff-Gewinnung

Apples Roboter Daisy zerlegt das iPhone

Apple hat mit dem Roboter Daisy ein Gerät entwickelt, die das iPhone  zerlegt, um wertvolle Materialien zurückzugewinnen. Für jedes Gerät, das Nutzer bei Apple zurück geben, wird  Apple eine Spende an die gemeinnützige Organisation Conservation International leisten.

Von   Uhr

Mit dem Roboter Daisy kann Apple iPhones so zerlegen, dass aus den Bauteilen wieder Rohstoffe gewonnen werden, die weiterverwendet werden können.

Daisy wurde in jahrelanger Forschungs- und Entwicklungsarbeit geschaffen und soll auf den Erfahrungen mit Liam aufbauen. Dies war Apples erster Demontageroboter. Daisy besteht aus einigen Teilen von Liam und ist in der Lage, neun Versionen des iPhone zu zerlegen und die hochwertigen Komponenten für das Recycling zu sortieren. Daisy kann bis zu 200 iPhone-Geräte pro Stunde zerlegen, Komponenten entfernen und sortieren, so dass Apple Materialien zurückgewinnen kann, die herkömmliche Recycler so nicht extrahieren können - und das in einer höheren Qualität.

Zumindest wird nun für jedes Gerät, das über das Apple GiveBack-Programm zurück gegeben wird, eine Spende an  die gemeinnützige Organisation Conservation International geleistet. Das gilt allerdings nur bis zum 30. April 2018.

"Bei Apple arbeiten wir ständig an intelligenten Lösungen, um dem Klimawandel zu begegnen und die wertvollen Ressourcen unseres Planeten zu schonen", sagte Lisa Jackson, Apple Vice President of Environment, Policy and Social Initiatives. "In Anerkennung des Earth Day machen wir es unseren Kunden so einfach wie möglich, Geräte zu recyceln und durch Apple GiveBack etwas Gutes für den Planeten zu tun. Wir freuen uns auch, Daisy der Welt vorzustellen, denn sie steht für das, was möglich ist, wenn sich Innovation und Umweltschutz treffen."

Im Rahmen des Programms Apple GiveBack erhalten Kunde eine Gutschrift oder eine Apple Store Geschenkkarte, wenn sie ein gebrauchtes Gerät zurück geben. Das Geld, das Apple zahlt, ist nicht besonders viel, gemessen an den Preisen, die mit gebrauchten Apple-Geräten erzielt werden.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apples Roboter Daisy zerlegt das iPhone" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Ich finde es gut, dass Apple diese Möglichkeit bietet. Wenn alle Hersteller, egal ob Technik, Automobilindustrie, etc. so mit den Ressourcen umgehen würden wäre einiges Gewonnen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.