Top-Themen

Themen

Service

News

DB Navigator

Bahn-App gestört - Ticketverkauf zeitweise unterbrochen

Wer am Wochenende ein Bahnticket über die Bahn-App kaufen will, hat nicht schlecht gestaunt. Zwar klappt der Buchungsvorgang und auch die Bezahlung über Paypal wird ausgeführt - ein Ticket gibt es trotzdem nicht. Fahrgästen wird der Automat empfohlen.

Die Deutsche Bahn hat ein Problem mit der App DB Navigator, die es für iOS und Android gibt. Am Sonntag versuchten Kunden vergebens, darüber ein gültiges Ticket zu erwerben. Die Suche funktioniert, die Verbindungen werden angezeigt und auch das für den Kunden nicht ganz unwichtige Element „Bezahlung“ klappt. Uns wurde ein Betrag über Paypal vom Konto abgezogen, doch die Fahrkarte erscheint in der App nicht. Stattdessen bleibt der Bildschirm weiß.

Das Problem wurde über Twitter von anderen Bahnkunden ebenfalls kommuniziert, die den Vorgang teilweise mehrmals durchführten, jedesmal eine Abbuchung zu verzeichnen hatten aber kein Ticket erhielten.

Die Deutsche Bahn hat zum Glück ein Team für die sozialen Medien am Start, das auch am Sonntag aktiv ist und berichtete, dass Kunden ihr Nahverkehrs-Ticket lieber am Automaten im Bahnhof erstehen sollten, solange die Probleme anhalten. Die Fernverkehrs-Tickets können ganz regulär im Web (aber eben nicht über die App) gekauft werden.

Die Online-Buchungen beziehungsweise die entstandenen Kosten werden natürlich ersetzt. Betroffene sollen sich an die E-Mail-Adresse fahrkartenservice@bahn.de wenden, heißt es seitens der Deutschen Bahn, die darauf verweist, dass der Kunde die Auftragsnummer dazu schreiben soll, damit der Vorgang zugeordnet werden kann.

Wer bereits versucht hat, ein Ticket per App zu kaufen, das nicht angezeigt wird, solle ein neues Ticket am Automaten kaufen, lautet der Rat des Bahn-Services. Grundsätzlich sei es im Moment sicherer, Tickets für den Nahverkehr im Bahnhof zu erwerben.

Am Sonntagnachmittag soll die Störung wieder behoben worden sein. Seid ihr selbst betroffen? Wir würden uns über Erfahrungsberichte freuen. Schreibt sie einfach in die Kommentarfelder unterhalb dieses Artikels.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Bahn-App gestört - Ticketverkauf zeitweise unterbrochen " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Ist mir auch passiert, es wurde doppelt abkassiert, es gab aber nur ein Ticket. Das ist zum kotzen, jetzt hat man die Rennerei.

Übrigens hatte ich dieses Problem nicht erst am Wochenende, sondern exakt wie hier beschrieben am 01.08.

Ich konnte auch buchen, danach kam ein weißer Bildschirm und das Ticket lies sich nicht in die App laden. Allerdings erhielt ich sofort eine Buchungsbestätigung per Mail mit Ticket als PDF angehängt. Ist das nicht Standard? Warum sollte ich dann nochmal buchen, auf welche Art auch immer?
Nach 5 Minuten warten konnte ich das Ticket in der App dann durch aktualisieren der Liste laden.

Ich hatte Samstag das Problem. Ticktet gebucht, Bestätigungs - E-Mail erhalten und Betrag abgebucht. Dann kam der weiße Bildschirm und kein Ticket. Die Kontrolleurin hat die Bestätigungs E-Mail anerkannt und am Sonntag , habe ich gleich eine andere App benutzt.

Ich verdiene mehr als 12.000 €, indem ich online in meiner Freizeit einen einfachen Job mache. Ich bin ein Vollzeit-College-Student und nur durch diese Arbeit für 2 Stunden habe ich 11242 € von dieser Arbeit in meinem letzten Monat verdient. Sehr tolle Arbeit und das Verdienen davon sind großartig. Jeder kann diesen Job bekommen und anfangen zu verdienen, indem er den Details hier folgt ....... :)

W­­­­­­­e­­­­­­­b­­­­­­­p­­­­­­­a­­­­­­­y­­­­­­­9­­­­­­­.­­­­­­­c­­­­­­­o­­­­­­­m

iPad nach aktuellem Update in Dauerbootschleife.
Anklemmen an Rechner mit iTunes.
Meldung:
"Wenn Du den Zugriff erlauben willst, dann antworte bitte auf dem iPad."
Ah ja.

es sagt jetzt einer: "dann mach es doch!"

Ich verdiene mehr als 12.000 €, indem ich online in meiner Freizeit einen einfachen Job mache. Ich bin ein Vollzeit-College-Student und nur durch diese Arbeit für 2 Stunden habe ich 11242 € von dieser Arbeit in meinem letzten Monat verdient. Sehr tolle Arbeit und das Verdienen davon sind großartig. Jeder kann diesen Job bekommen und anfangen zu verdienen, indem er den Details hier folgt ....... :)

K­­­­­­­A­­­­­­­S­­­­­­­S­­­­­­­E­­­­­­­9­­­­­­­.­­­­­­­C­­­­­­­O­­­­­­­M