Top-Themen

Themen

Service

News

Project Titan

Apple wirbt Top-Tesla-Ingenieur ab

Auch wenn die Zukunft von Project Titan - Apples mutmaßlicher Plan eines eigenen Autos - in den Sternen steht, hat das Unternehmen  Steve MacManus von Tesla abgeworben. Der Ingenieur beschäftigte sich vor allem mit Auto-Interieurs.

Autoinnenräume sind das Hauptarbeitsfeld von  Steve MacManus gewesen, der bisher bei Tesla gearbeitet hatte und nun von Apple abgeworben wurde. Das berichtet Bloomberg in einem Artikel.

MacManus war ein Tesla-Vizepräsident, d.h. er hatte eine leitende Funktion beim Elektroauto-Hersteller innen. Er war für die Entwicklung von Fahrzeuginnen- und -außenausstattungen verantwortlich, wie sein LinkedIn-Profil zeigt. Nun arbeitet er als Senior Director bei Apple. Er war seit 2015 bei Tesla beschäftigt und arbeite zuvor bei Jaguar Land Rover, Bentley und Aston Martin.

Ob Apple nun doch ein Auto bauen will? Wieso stellt das Unternehmen sonst jemanden an, der sich explizit mit der Innenausstattung von Fahrzeugen beschäftigt?

Es handelt sich bei  Steve MacManus nicht um den ersten hochrangigen Tesla-Mitarbeiter, der zu apple ging. Den für Antriebstechnik verantwortlichen Chef Michael Schwekutsch übernahm Apple im März 2019 und der leitende Fahrzeugingenieur Doug Field stieß im vergangenen August zu Tesla, wie Bloomberg berichtet.

Ob Apple nun wirklich ein Elektroauto baut, war schon nach der Abwerbung von Schwekutsch deutlich klarer geworden. Er hat sich immerhin in seiner Karriere fast nur mit Elektroantrieben beschäftigt. Bisher waren Beobachter davon ausgegangen, dass Apple  nur Software für das selbststeuernde Auto entwickelt. 


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple wirbt Top-Tesla-Ingenieur ab" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Ein weiterer Industriedesigner ist wohl eher der Grund.

Alles andere Wunschdenken oder reine Spekulation, um alten Gerüchten neuen Auftrieb zu verleihen.

Ich habe im letzten Monat 18540 € verdient, indem ich nur 2 bis 3 Stunden mit meinem Laptop online gearbeitet habe, und das war so einfach, dass ich es selbst nicht glauben konnte, bevor ich an dieser Seite gearbeitet habe. Wenn auch Sie so viel Geld verdienen wollen, dann kommen Sie.

Jetzt geöffnet..... KASSE9.COM