Coole Renderaufnahmen

So genial könnte die Apple Watch im kantigen Design aussehen

Das iPhone hat zu alter Form gefunden und auch das iPad wird wieder kantiger. Folgt 2021 die Apple Watch? Ein erstes Konzept macht Lust auf mehr.

Von   Uhr

Das erste iPad war kantig. Die Modelle vom iPhone 4 bis iPhone SE (1. Generation) waren ebenfalls kantig. Nach Jahren der abgerundeten Seiten kehrt nun das markante Design zurück und erfreut damit viele Nutzer. Doch wie schaut es mit der Apple Watch aus? Würde ihr auch ein eckigeres Design stehen oder sollte Apple lieber ein rundes Modell entwickeln? 

Die kantige Apple Watch

Allgemein wird erwartet, dass Apple in 2021 das Design der Apple Watch grundlegend überarbeitet. Dazu gibt es jedoch unterschiedliche Meinungen. Die einen wollen eine runde Uhr, während andere ein moderneres Design wünschen. Der Designer Wilson Nickolaus hat nun ein cooles Konzept für die Apple Watch entwickelt, das die Smartwatch mit abgeflachten Seiten zeigt. Damit würde die Uhr dieselbe Designsprache wie die aktuellen iPhone-Modelle sowie das iPad Pro und iPad Air sprechen.

(Bild: @Wilson_boi_101)

Der Designer hat dazu das Gehäuse stark verändert, erhält dabei den Apple-typischen Charme. Dabei achtete er nämlich auf kleine Details wie eine Überarbeitung der Seitentaste und der Digital Crown, die sich perfekt in das kantige Bild einfügen. Das Display bleibt hingegen unberührt und hat weiterhin abgerundete Ecken. Dadurch könnten Apps und Zifferblätter ohne größere Anpassungen übernommen werden.

Es ist übrigens nicht gänzlich unwahrscheinlich, dass Apple der Apple Watch ein neues Design verpasst. Immerhin ist sie seit 2015 nahezu unverändert und das Unternehmen neigt dazu, ein grundlegendes Design über alle Bereich zu ziehen. Zuletzt hatte das Unternehmen dem iPad Air (4. Generation) das Design vom iPad Pro verpasst. Es wird zudem spekuliert, dass ein neue iMac kommt, der ebenfalls kantiger ausfallen und sich Inspiration beim Pro-Tablet geholt haben soll. 

Was haltet ihr von dem Konzept? Gefällt es euch oder ist das gar nicht euer Fall? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So genial könnte die Apple Watch im kantigen Design aussehen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Ein frisches Design schadet ja ab und zu nicht. Aber dieses kantige gefällt mir nicht. Die Watch ist einfach so herrlich zeitlos, da muss man nur ein wenig dran feilen. Rund sollte die Watch absolut nicht werden.
Könnte mir ein Design vorstellen mit leicht gewölbtem Display und Gehäuse, das aber ansonsten ähnlich ist wie die aktuellen Modelle. Etwas dünner. Schon wird sie schicker.

Eine bauen für Otterstein,
für andere wird das wohl nichts sein.

Kantig ist nicht mein Fall und recht fantasielos. Rund in der Form mit dem aktuellen geschmeidigen Design wäre evtl was im Grunde genommen alles gut solange nicht kantig.

würde mich freuen, wenn die Uhr endlich mal wie eine Uhr aussehen würde, nämlich rund!

Vielleicht müssen wir auch nur mal akzeptieren, dass eine Smartwatch keine Uhr im herkömmlichen Sinne ist. Ich finde Rund wäre nicht gut, für Informationen die ich auf der Uhr teilen möchte. Rund würde auch zu Lasten der Bildschirmgröße gehen. Die Uhr wird auch von älteren Menschen getragen. Diese sehen häufig schlechter. Auch das muss berücksichtigt werden. Das Design ist gar nicht schlecht. Aber ich würde sie mir auch gern flacher wünschen. Ob dann mit eckigen Design oder abgerundet ist zweitrangig

Da kann ich nur zustimmen. Rund ist für eine Smartwatch kein geeignetes Format. Man hat ohnehin schon deutlich weniger Displayfläche im Vergleich zu einem Smartphone z.B. Mit einem runden Display würde noch mehr Platz verloren gehen. Auch wäre die Bedienung nicht mehr intuitiv. Durch Listen auf einem runden Display scrollen, würde sich irgendwie komisch anfühlen.

Ich scrollen täglich durch listen auf runden SmartWatch Display und das ist kein Problem wenn die Schrift Größe passt wenn man natürlich Apples Micro Schrift nimmt ist klar das man erblindet.

Wie flach soll es noch werden? Eine Uhr sollte dicker sein damit man auch weiß das man ne Uhr hat und nicht flach wie Papier !

Beim iPhone und iPad macht das kantige Design durchaus Sinn. Es fühlt sich beim Halten griffiger an und man kann die Geräte sogar hinstellen. Aber bei einer Smartwatch halte ich das nicht für so gut, da es die Uhr insgesamt klobiger machen würde.

Der Entwurf ist extrem hässlich. Eine Uhr ist rund. Wenn Apple das endlich auch versteht, verdoppeln sie ihre Umsatzzahlen. So einfach ist das.
Bis jetzt ging es noch so mit dem Design der Watch und die meisten Leute die ich kenne, haben eine wegen der Technik und der Integration ins Gesamtsystem bei Apple. Gefallen tut sie richtig gut eigentlich niemandem aus meinem Bekanntenkreis. Dass Smart Watch rund richtig gut geht, zeigt Samsung - nebenbei bemerkt.

Das kantige Design sieht total unförmig und plump aus. Ehrlich gesagt bin ich vom iPhone 11 Pro Max auf das 12 Pro Max umgestiegen und bereue es schon. Mit dem kantigen Design kann ich mich nicht anfreunden. Aber Geschmacksache, nur eine Uhr sollte für meine Geschmack feiner wirken, wenn sie schon nicht rund ist.

So unterschiedliche die Aussagen, so unterschiedlich die Geschmäcker! Ich stehe auf das kantige Design, habe mir seit Jahren mal wieder ein neues iPhone (12) gegönnt! Mich spricht dieses Design voll an, obwohl ich nach wie vor die klassische runde Form bei einer Uhr bevorzuge! Ich sehe allerdings ein das die runde Form für eine Smartwatch irgendwie unpraktisch ist!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.