Apple Watch: Luxus-Händler Brikk kündigt Edel-Apple-Watches für 75.000 Dollar an - Konkurrenz für das Original?

Im April kommt die Apple Watch auf den Markt. Doch bereits jetzt plant der Luxus-Händler Brikk, Apples Smartwatch mit Edelmetallen und Diamanten zu versehen. Brikk hat eine Edel-Variante der Apple Watch angekündigt, die rund 75.000 US-Dollar kosten soll. Nach wie vor wird darüber spekuliert, dass die Gold-Variante der Apple Watch ab 10.000 Dollar kosten könnte. Experten erhoffen sich am 9. März 2015 im Rahmen des Apple-Events weitere Details zur Apple Watch.

Von   Uhr

Die Apple Watch ist noch nicht einmal auf dem Markt, doch bereits jetzt gibt es Pläne, eine Edel-Variante von Apples Smartwatch zu veröffentlichen. Der Luxus-Händler Brikk kündigte am Donnerstag eine Kollektion von 30 Luxus-Modellen der Apple Watch an.

Drei Editionen

Die „Lux Watches“ sind modifizierte Apple Watches, die in den zwei unterschiedlichen Größen 38 Millimeter und 42 Millimeter erhältlich sein werden. Beim Gehäuse wird es die Auswahl zwischen 24-karätigem Gelbgold, 18-karätigem Roségold und 950er Platinum geben. Brikk hat zudem bekannt gegeben, dass es drei Editionen der Smartwatch – Standard, Deluxe und Omni – geben wird.

Die Standard-Edition der verzierten Apple Watch umfasst dabei eine einzelne Reihe an Diamanten mit 0,5 Karat und ein Leder-Armband. Die Deluxe-Edition wird mit mehreren Diamanten-Reihen 2,3 Karat versehen. Auch die Krone wird mit Diamanten verziert. Das Leder-Armband veredelt der Hersteller ebenfalls mit einigen Diamanten. Bei Omni-Edition befinden sich 12,3-karätige Diamanten auf dem gesamten Uhrengehäuse und dem aus Gold bestehenden Armband.

Anzeige

Die Standard-Edition kann zwischen 7.495 US-Dollar Dollar und 7.995 US-Dollar erworben werden, was unter dem geschätzten Preis der Apple Watch liegt und für einige Luxus-Fans gegebenfalls eine willkommene Alternative ist. Medienberichten zufolge soll die Apple Watch Edition ab 10.000 Dollar kosten. Der Preis für die Deluxe-Edition von Brikk liegt bei 11.995 Dollar und mehr. Die Omni-Ausführung der 38 Millimeter-Größe kostet sogar zwischen 69.995 US-Dollar und 74.995 US-Dollar.

Brikk plant vier bis sechs Wochen nach dem offiziellen Verkaufsstart der Apple Watch mit der Auslieferung der „Lux Watches“ zu beginnen. Bisher ist nur sicher, dass Apples neues Gadget im April auf den Markt kommen wird. Experten hoffen darauf, dass am 9. März, dem Datum für das Apple-Event „Spring Forward“ weitere Details zur Apple Watch bekannt gegeben werden.

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Watch: Luxus-Händler Brikk kündigt Edel-Apple-Watches für 75.000 Dollar an - Konkurrenz für das Original?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Dinge, die die Welt nicht braucht....

Was bringt die teuerste Uhr, wenn die Technik Mist ist und es jedes Jahr eine neue Version erscheint?

24-Karat Gold, aber keine 24h Laufzeit....

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.