Streaming

Apple verlängert Probephase von AppleTV+

Apple hat die Probephase für Abonnenten seines eigenen Streamingdienstes Apple TV+ noch einmal verlängert. Schwebt die Angst vor einer Kündigungswelle mit?

Von   Uhr

Apple verlängert erneut die kostenlose Testphase von Apple TV+. Wer Hardware von Apple gekauft hat, bekommt nun kostenlosen Zugang zu Apples Streamingdienst bis zum Juli 2021.

Eigentlich war es eine 1-Jahres-Testmöglichkeit, doch nun gibt es noch einmal eine Verlängerung. Alle, die ein Apple TV+ Abo haben, das ursprünglich bis Juni laufen sollte, können den Dienst nun bis Juli 2021 kostenlos nutzen, berichtet 9to5Mac.

Die TV+-Verlängerung ist nun schon die zweite. Die erste wurde im Oktober 2020 vorgenommen und verschob das Ende des Probezeitraums auf den Februar. Wer nun sein Abo nicht vorzeitig gekündigt hat, guckt ein halbes Jahr länger kostenfrei.

Apple wird den Kunden, die darauf Anspruch haben, eine E-Mail schreiben. Das wird aber noch einige Wochen dauern, also keine Sorge. Und natürlich bekommen alle, die schon zahlen, ihr Geld in Form einer Gutschrift zurück.

Warum Apple schon wieder verlängert, hat das Unternehmen nicht begründet. Es dürfte aber auf der Hand liegen, dass sich das Unternehmen sorgt, dass Kunden keinen Grund dafür sehen, künftig zu zahlen - das liegt auch an den wenigen attraktiven Inhalten. Im Vergleich beispielsweise zu Netflix ist Apples Angebot, das praktisch nur aus Eigenproduktionen besteht, noch recht dürftig. Dem Unternehmen gelang es zudem nicht, Kassenschlager, die eigentlich ins Kino sollte, zu lizenzieren. Es war einmal die Rede davon, dass der neue James Bond Film von Apple gekauft und dann exklusiv über Apple TV+ ausgestrahlt wird, doch daraus wurde bisher bekanntlich nichts.

Apple bringt im Februar die zweite Staffel von „For All Mankind“. Das könnte noch einmal viele Nutzer dazu bringen, sich mit dem Dienst zu beschäftigen.

Nutzt du Apple TV+? Wärst du bereit, für den Dienst zu zahlen? Schreibe deine Meinung in die Kommentare unterhalb der News. 

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple verlängert Probephase von AppleTV+" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Apple bringt jeden Monat Neuigkeiten aufs TV. Nicht nur "For All Mankind". Diesen Monat bspw. "Dickenson" und "Servan" mit je zweiter Staffel, Snoopy ab 5. Februar, "Palmer" mit Justin Bieber am 29.01., eine Doku über Billy Elish am 26.02., "Cherry - Das Ende aller Unschuld" am 12. März. Nur die Sci-Fi-Serie, auf die viele mit Spannung warten "Foundation" ist noch ohne Termin. Und das könnte wohl auch ein Grund sein, zu verlängern.

Das nur zur Information für alle, die das nicht weiter groß verfolgen. Angst dürfte kaum der Grund sein, was der Autor uns hier einreden möchte. ich vermute eher, dass daran die Corona-Krise Schuld ist, denn sie be- oder verhindert logischer Weise Filmproduktionen. Auch was die Synchronisierung betrifft.

Mit anderen Worten: TV+ wächst, wenn auch eingeschränkt durch die Umstände. Das vermutete Einstampfen dürfte andere Anzeichen haben.

Alle 3 Wochen eine Doku ist kein Grund dafür zu zahlen. Ich hab es auch durch ein neues iPhone bekommen, hab zwei oder dreimal reingeschaut und das wars auch, langweiliges Zeug kann ich auch in den öffentlich-rechtlichen Sendern sehen... Nur hier hab ich Wahl ob ich zahlen will :-) Nur ohne Leistung -> kein Geld...

Ich habe TV+ im Zuge des Kaufs von iPhone 12 und iPad Air 4 gratis erhalten......dafür Danke. Genutzt bis jetzt fast null weil nicht interessant und wenig lukrativ für ein Abonnement nach Ablauf der 12 Monate!
Amazon Prime bietet für 70€ im Jahr ein weitaus besseres Angebot!!!  Music wäre mir persönlich auch nur für 6 Monate lieber gewesen weil das jeden Cent Wert ist!!!
Mit freundlichen Grüßen

Ich nutze den Dienst, da er kostenlos bei meinem 12er Mäxchen dabei war.
Ich empfinde die Auswahl als Klasse, statt Masse!
Bisher erlebte ich bei dem, was ich sah keine Enttäuschung.
Eine gelungene Auswahl, an richtig guter Unterhaltung.

Selbst umsonst nutze ich es nicht. Hab mal reingeschnuppert und mich gefragt was soll der Sch...(freundlich ausgedrückt). Wer bezahlt denn für nichts was? Werd gleich wieder kündigen bevor ich es vergesse und dafür auch nur einen Cent bezahle.

Mein Apple TV plus ist am 15.01.2021 ausgelaufen und wurde nicht verlängert.
Habe zwar ein Apple iPad Pro erst vor 2 Monaten gekauft, aber der Support meinte nur das es nur einmalig 12 Monate kostenloses AppleTV gibt pro Account.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.