Top-Themen

Themen

Service

News

Nicht ganz uneigennützig

Krankenakten in Health: Apple kämpft für mehr Transparenz gegenüber Patienten

Apple-CEO Tim Cook ist seit langer Zeit am Gesundheitsbereich interessiert und mit der Apple Watch sowie der Health-App ging man erste Schritte. Nun sollen weitere folgen.

In den vergangenen Jahren sagte Apple-CEO Tim Cook immer wieder das man stark am Gesundheitsbereich interessiert sei und dass er sich wünscht, Apple könnte in diesem Bereich großen Eindruck hinterlassen. Wie CNBC berichtet, sollen nun Vertreter von Apple und Microsoft an einem Meeting der Carin Alliance teilgenommen haben, die sich zur Aufgabe gesetzt hat, den Umgang mit Krankenakten für Patienten zu vereinfachen. Dies soll dabei nicht nur den Zugriff auf die Daten für Patienten erleichtern, sondern ihnen auch die Möglichkeit geben, medizinische Daten zu teilen. 

Ein US-spezifisches Problem mit großen Auswirkungen

Natürlich geht es in erster Linie um das amerikanische Gesundheitssystem und die bisherigen Probleme damit. Aktuell können medizinische Daten nur via CD oder Fax geteilt geteilt werden und das macht es US-Patienten unnötig schwer Gesundheitssysteme oder Anbieter zu wechseln. Die Carin Alliance möchte dies ändern und Apple arbeitet bereits an Neuerungen für die Health-App. In iOS 11.3 führte man in den USA die Möglichkeit ein, dass man in der App auf Krankendaten zugreifen und diese synchronisieren kann, wenn es die Anbieter erlauben. 

In Europa ist dies aufgrund zahlreicher Datenschutzbestimmungen sowie unterschiedlichster Systeme zur Aufnahme und Verwaltung von Gesundheitsdaten weiterhin ein Problem. Es ist allerdings zu erwarten, dass sich auch hier die Technologie-Riesen einschalten, um Krankenakten besser und einheitlicher zu digitalisieren. 


Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Krankenakten in Health: Apple kämpft für mehr Transparenz gegenüber Patienten" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.