Es wird dunkel

Apple Pencil: Kommt die neue Generation in neuer Farbe?

Patente, Gerüchte und Leaks – vieles deutet auf einen neuen Apple Pencil hin. Laut einem aktuellen Bericht soll Apple zunächst neue Farbvariante planen.

Von   Uhr

In den vergangenen Monaten kamen immer wieder Patente zum Apple Pencil ans Licht, die neuen Sensoren sowie wechselbare Spitzen mit unterschiedlichen Eigenschaften beschrieben. Doch für viele Nutzer ist auch etwas anderes sehr wichtig: die Farbe. Bislang ist der Apple-Stift nämlich nur in Weiß verfügbar. Wie der Leaker Mr. White auf Twitter mitteilte, könnte sich dies bald ändern.

Mehr als nur Weiß

Während sich der Stift aktuell in der zweiten Generation befindet, könnte Apple entweder ein neues Modell oder lediglich eine neue Farbvariante planen. In diesem Punkt ist man sich derzeit noch unsicher. Zuletzt aktualisierte Apple ihn nämlich 2018.

(Bild: Mockup)

Ein neues Modell könnte jedoch schon Ende 2020 oder Anfang 2021 erscheinen. Verschiedenen Leakern zufolge soll Apple nämlich ein gänzlich neues iPad Pro mit Mini-LED-Display planen und würde damit auch einen guten Zeitpunkt für einen neuen Apple Pencil darstellen. Dieser könnte dann in Weiß und Schwarz erscheinen, sodass er noch besser zu den Gehäusefarben passt. 

In welcher Farbe würdet ihr den Apple Pencil gerne sehen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Pencil: Kommt die neue Generation in neuer Farbe?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Beim Surface gibt es den Stift schon lange in verschiedenen Farben (auch das Keyboard).
Kann doch für Apple nicht so schwer sein den Pencil auch in verschiedenen Farben zu produzieren. Ich persönlich würde mich freuen wenn man aus mehreren Farben wählen könnte (und gerne auch bei der Tastatur)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.