Top-Themen

Themen

Service

News

Patent verrät Ideen

Apple Pencil für das iPhone: Weiterer Hinweis entdeckt

Apple Pencil für das iPhone: Weiterer Hinweis entdeckt. Patente und Patentanmeldungen aus Cupertino verraten immer wieder auch Ideen, an denen das Unternehmen arbeitet. Manchmal werden aus Ideen auch Produkte, so wie bei 3D Touch und anderen. Manchmal aber auch nicht, da Ideen sich nicht in Serie fertigen ließen, oder am Ende doch nicht praktikabel scheinen. So eine Patentanmeldung zeigt nun ein System für einen zukünftigen Pencil. Dieser kann per Magnet angebracht werden und wird gleichzeitig geladen. So weit, so gut. Doch die Erfindung geht über den bisherigen Pencil der zweiten Generation hinaus und könnte auch an ein künftiges iPhone angedockt werden.

Bislang benötigt der Pencil der zweiten Generation eine Ebene Kante und wird nur an einer bestimmten Stelle des Geräts geladen.

Pencil beinahe Überall aufladen

Der neue Stylus soll an allen Kanten haften, aber auch aufladen. Ein Induktionssystem, das an gleich mehreren Stellen im Stift und dem Gerät enthalten ist, würde dafür sorgen. Am Geräterand würde der Pencil magnetisch gehalten. So weit, so unspannend.

Auch iPhone mit Pencil-Eingabe?

Der Erläuterungen der Patentanmeldung enthalten allerdings Hinweise darauf, dass in Zukunft nicht mehr nur ein iPad mit einem Stylus wie jenem aus dem Patent genutzt werden könnte, sondern auch ein iPhone. Das würde dann vermutlich aber ein vergleichbares Design erhalten wie aktuelle iPad Pro, mit einem breiteren, nicht abgerundeten Rand, an dem der Stylus heften kann.

„Host“-Device gibt Energie weiter

Noch interessanter wird die Idee im Patent, weil Sie ein System beschreibt, das die Energie über mehrere Ketten weitergibt. Ein Host-Device, das nicht unbedingt ein iPhone oder iPad sein muss, könnte ebenfalls als Energielieferant dienen. Stellen Sie sich vor, Sie legen Apples AirPods-Ladecase auf einem iPhone ab, und das Smartphone würde darüber geladen. So könnten Sie auch den Stylus auf der Schutzhülle liegend laden.

Das Patent entdeckt hat die Seite Patently Apple, die sich genau darum kümmert, Apple Ideen aufzustöbern.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple Pencil für das iPhone: Weiterer Hinweis entdeckt" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.