Mehr als 75 Millionen Songs in verlustfreier Qualität

Apple Music: 3D-Audio erscheint heute

Apple gab während der Keynote zur WWDC 2021 bekannt, dass Apple Music Spatial Audio heute für alle Benutzer:innen auf den Markt kommt.

Von   Uhr

Apple Music 3D-Audio: Millionen Songs in verlustfreier Qualität

Im Mai kündige Apple bereits an, dass sie ab Juni verlustfreie Musikqualitätsoptionen ohne zusätzliche Kosten in den gesamten Katalog aufnehmen werden. Der Fokus des Unternehmens liegt dabei auf der Unterstützung von Spatial Audio mit Dolby Atmos.

Die verlustfreie Audiokomprimierung reduziert die ursprüngliche Dateigröße eines Songs, während alle Daten erhalten bleiben. Apple Music stellt seinen gesamten Katalog mit mehr als 75 Millionen Songs in verlustfreier Qualität in verschiedenen Frequenzen zur Verfügung, „Lossless“ bezieht sich auf verlustfreies Audio bis zu 48 kHz und „Hi-Res Lossless“ bezieht sich auf verlustfreies Audio von 48 kHz bis 192 kHz.

Wichtig: Lossless- und Hi-Res Lossless-Dateien sind sehr groß und benötigen viel mehr Bandbreite und Speicherplatz als Standard-AAC-Dateien.

Benutzer:innen können ausgewählte Alben mit einem immersiven 3D-Klangraum auf AirPods, AirPods Pro, AirPods Max und Beats-Kopfhörern mit einem H1- oder W1-Chip genießen. Apple hat angekündigt, mit Künstler:innen wie Ariana Grande, Maroon 5, Kacey Musgraves und anderen zusammenzuarbeiten, um Dolby Atmos auf Apple Music einzuführen.

Für die verlustfreie Audioqualität benötigen deine Dateien deutlich mehr Speicherplatz. Beispielsweise:

  • 10 GB Speicherplatz reichen ungefähr für: 3.000 Lieder mit hochwertigem AAC, 1.000 Lieder mit Lossless und 200 Lieder mit Hi-Res Lossless
  • Verlustfreies Streaming verbraucht deutlich mehr Daten. Ein 3-Minuten-Song entspricht ungefähr: 1,5 MB mit hoher Effizienz, 6 MB mit hoher Qualität bei 256 kbps, 36 MB mit Lossless bei 24-Bit/48 kHz und 145 MB mit Hi-Res Lossless bei 24-Bit/192 kHz. Die Unterstützung variiert und hängt von der Verfügbarkeit von Liedern, den Netzwerkbedingungen und der Funktion der angeschlossenen Lautsprecher- oder Kopfhörer ab.

Spatial Audio wird heute für alle Apple Music-Abonnent:innen mit rund 20 Millionen Songs mit Lossless-Kompatibilität eingeführt und bis Ende des Jahres verspricht Apple, dass alle 75 Millionen Songs im Katalog diese höhere Qualität unterstützen.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Music: 3D-Audio erscheint heute" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...