Top-Themen

Themen

Service

News

Eurasische Wirtschaftskommission

Apple meldet fünf neue iPads an

Apple hat bei der Datenbank der eurasischen Wirtschaftskommission pflichtgemäß die neuen iPads angemeldet, die dieses Jahr auf den Markt kommen. Es werden fünf Modelle sein.

Apples Anmeldung in der öffentlich einsehbaren Datenbank der eurasischen Wirtschaftskommission ist schon legendär. Zuerst hat sie diesmal  MySmartPrice entdeckt. In der Datenbank müssen alle neuen elektronischen Geräte mit Funkmodulen angemeldet werden, wenn sie in den teilnehmenden Ländern auf den Markt kommen. Diese  Zulassungsanmeldungen  enthalten aber nur die fünf neuen iPad-Modellbezeichnungen A2197, A2228, A2068, A2198 und A2230 und nicht etwa weitgehende technische Spezifikationen.

Apple hat 2019 bereits das neue iPad mini und das 10,5 Zoll große iPad Air vorgestellt.

Was aber bekannt ist, dass die Geräte mit iPadOS 13 laufen und das deutet darauf hin, dass sie im Herbst 2019 erscheinen, wenn auch das mobile iPad-Betriebsystem fertig sein wird.

Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass Apple das iPad Pro in der großen und kleinen Version mit und ohne Mobilfunk erneuert. Das wären dann schon vier Stück. Nun bleibt noch ein möglicher Nachfolger für das Einsteiger-iPad übrig.

Es ist nicht zu erwarten, dass Apple schon wieder das Design ändern sondern nur einen schnelleren Prozessor in das iPad Pro einbauen wird. Und vielleicht werden endlich zwei Kameraobjektive integriert. Und was erwartet ihr von den beiden neuen Pro-Tablets von Apple? Schreibt eure Meinung in die Kommentare unterhalb dieser Nachricht, wir sind sehr gespannt auf eure Ideen.


Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple meldet fünf neue iPads an" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Wie kommen Sie bei Ipad pro groß und klein auf 4 Eintragungen? Die WLan Varianten müssen doch nicht eingetragen werden, oder? Ansonsten wäre für das Einsteigeripad auch nur noch Wlan ODER cellular zu Eintragung übrig? Falls aber nur Cellular als Funk gilt, blieben die Kombi Ipad pro groß und klein, günstiges Ipad und zwei weitere neue übrig. Vielleicht die iphones, watches oder macbooks?

Meine Erwartung und wünsche werden bestimmt nicht erfüllt. 3,5 mm Klinkenanschluss.
Ich muss mich wohl vom iPad verabschieden auf die Zeit gesehen.

jaja, die ewiggestrigen

... und ein Diskettenlaufwerk hat es auch nicht. ;)

Ich würde mir eine Änderung am Design wünschen. Das neue kantige Design sagt mir nicht zu, dass ipad wirkt dadurch klobiger. Nur neuer Prozessor reicht mir nicht und kamera ist mir beim iPad egal.

Ein OLED Display mit 90 oder mehr Hz würde mir gefallen...

Was ich mir wünsche ist, anständigen Geräte für den sehr höhe preisen!
Ich habe zwei Ipad pro 2018 einmal den 10.9 und einmal der grössere Bruder 12.9 gekauft die allerdings beim auspacken schon defekt waren und gebogen!!!
Schade für das Geld, aber wenn apple weiter so macht siehts sehr sehr dunkel aus für den Zukunft! Schade kann ich nur sagen sehr schade!
Steve Jobs wir vermissen dich!!

Also ich bin mit meinem ipad pro 11 sehr zu Frieden an eine neue Anschaffung denke ich die nächsten 5 Jahre nicht ...ich hoffe bis dahin sind die i pad pros ein richtiger Computer ersatz