Top-Themen

Themen

Service

Shortnews

Software nicht (mehr) in App Store

Apple gibt kein grünes Licht für Steam Link für iOS

Steam Link darf nicht in App Store. Apple hat der Streaming-App von Valve „die Lizenz entzogen“. Nachdem das Review-Team ursprünglich grünes Licht gegeben hatte, gab es kurze Zeit später die Rolle rückwärts. Der Anbieter hat dazu eine Meldung veröffentlicht und hofft, dass Apple die Entscheidung überdenkt. Vorläufig sieht es nach einem Konflikt aus.

Steam Link doch nicht für iOS?

Glaubt man Valve, dann wurde die Entscheidung des ursprünglichen App-Store-Review-Teams von oben überstimmt. Denn am 7. Mai ging die App live. Zwei Tage später wurde sie aber bereits wieder aus dem App Store entfernt.

Die Begründung: Es gäbe Konflikte im Geschäftsmodell, die gegen die App-Store-Richtlinien verstießen. Die seien vom ursprünglichen Review-Team nicht berücksichtigt worden.

Valve hofft

Das Unternehmen hat eigenen Angaben zufolge Widerspruch gegen die Entscheidung eingelegt. Man erklärte, dass es sich lediglich um eine Art Netzwerk-basierter Remote-Desktop-App handele, von der es eine ganze Reihe im App Store gäbe.

Doch Apple gab dem Widerspruch nicht statt. Nun hofft das Team bei Valve nach der ganzen Arbeit, die in die App geflossen sei, dass Apple es sich doch noch einmal anders überlegt.

Mit Steam Link hätten Sie von einem vorhandenen Mac oder PC im gleichen Netzwerk, auf dem Steam installiert ist und läuft, Spiele auf das iPhone, iPad oder Apple TV „streamen“ und dort dann spielen können.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple gibt kein grünes Licht für Steam Link für iOS" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Ist inzwischen zwischen Steam und Apple geklärt. Steam deaktiviert die versteckte Kaufenoption und wird wieder zugelassen

Danke für den Hinweis. Ich hatte mich an die Pressemitteilung von Valve gehalten. Die haben bislang noch keine neue herausgegeben.

Apple wird als Plattform immer unattraktiver. Externe Käufe, die nichts mit Funktion der App zu tun hat, sind über Apps überhaupt nicht möglich, weil Apple seinen eigenen Kram verkaufen will, das geht auch nicht in den Google Apps. Ich hätte es sehr gut gefunden in der Steam App PC Spiele zu erwerben, es gibt auch oft kostenlos Aktionen.

Könnte nirgends lesen, dass die App wieder zugelassen wurde. Wo bitte steht das?