Apple Watch nicht mehr Voraussetzung

Apple Fitness+ kommt auch für iPhone-Besitzer:innen ohne Apple Watch

In diesem Herbst wird Apple Fitness+ erstmals allen iPhone-Besitzerinnen und -Besitzern zur Verfügung stehen, auch wenn sie keine Apple Watch besitzen. Außerdem kündigte Apple neue Inhalte an.

Von   Uhr

Dieses Update soll für alle 21 Länder kommen, in denen Apple Fitness+ derzeit verfügbar ist. Zu diesen Ländern gehören auch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Außerdem wird es neue Inhalte für den Premium-Fitnessdienst geben.

Wer ein iPhone besitzt, kann auf das gesamte Angebot von Fitness+ zugreifen, der Dienst wird in die Fitness-App in iOS 16 integriert. Die Körperwerte kann das iPhone aber nicht überwachen, dazu wird weiterhin eine Apple Watch benötigt. Neben dem iPhone und der Apple Watch unterstützt Fitness+ Apple TV.

Neue Inhalte für Fitness+

Apple hat die vierte Staffel von „Time to Walk“ mit neuen Stargästen angekündigt, „Time to Run“ geht in die zweite Staffel mit neuen Orten wie dem Yellowstone Nationalpark. In der Reihe „Artist Spotlight“, Workout-Wiedergabelisten mit Musik einer Band, Künstlerin oder eines Künstlers, kommen am 12. September Mary J. Blige, The Rolling Stones und The Weeknd dazu.

Für Pilates-Fans gibt es eine Sammlung von zwanzig- bis dreißigminütigen Pilates-Workouts.

Fitness+ in watchOS 9 und iOS 16

Einige Features kommen mit den kommenden Updates auf watchOS 9 und iOS 16. Dazu gehören Belohnungen für das Erreichen bestimmter Trainingsziele, zusätzliche Anweisungen auf dem Bildschirm und die Unterstützung von AirPlay, um Workouts und Meditationen auf Geräte von Drittanbietern zu übertragen.

Verfügbarkeit und Preise

Apple Fitness+ ist für Käufer:innen einer Apple Watch die ersten drei Monate kostenlos. Danach kostet es 9,99 Euro pro Monat oder 79,99 Euro pro Jahr. Der Fitness-Dienst ist auch Teil des Apple One Premium Abo, das für knapp 29 Euro Apple Music, Apple TV+, Arcade und iCloud mit 2TB Speicherplatz enthält und mit fünf anderen Familienmitgliedern geteilt werden kann.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Fitness+ kommt auch für iPhone-Besitzer:innen ohne Apple Watch" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.