Drehbuch von Siân Heder

Apple kauft für Millionen neuen Film CODA für Apple TV+

Apple zahlt über 25 Millionen Dollar für die weltweiten Rechte am kommenden Film 'CODA‘. Das ist ein Rekord für das Sundance Film Festival, auf dem der Film Premiere feierte.

Von   Uhr

Da weltweit viele Kinos geschlossen und Filmfestivals allenfalls digital stattfinden, kommen viele Filme, die eigentlich erst auf die große Leinwand sollten, direkt zu Streaminganbietern. Was 2020 passierte, setzt sich 2021 fort.

Nun hat Apple eine Bericht des Branchenmagazin Deadline nach den Film „CODA" erworben, der auf dem virtuellen Sundance Film Festival Premiere hatte. Das ist ein Rekordpreis für das Festival. Angeblich stieg der Preis auch deshalb so stark, weil sich Amazon und Apple einen Bieterwettbewerb lieferten. Im letzten Jahr wurden die Rechte am Film Palm Springs für 22,5 Millionen US-Dollar veräußert.

Der Film entstand nach dem Drehbuch von Siân Heder, die durch den Film „Tallulah" bekannt wurde. Die amerikanische Schriftstellerin und Filmemacherin hat auch die Regie des Dramas „CODA" übernommen.

Und darum geht es in „CODA"

Die Hauptdarstellerin ist Emilia Jones. Sie spielt Ruby, die einzige Hörende in ihrer gehörlosen Familie. Als ihre Highschool-Zeit zu Ende geht, ist Ruby hin- und hergerissen zwischen der Entscheidung, zu Hause zu bleiben, um der Familie zu helfen, oder aufs College zu gehen, um ihre Träume zu verfolgen.

Wann der Film auf Apple TV+ gezeigt wird, ist nicht bekannt.

Wer kann Apple TV+ nutzen?

Apples Videostreamingdienst ist seit November 2019 verfügbar und steht denjenigen, die seit September 2019 ein qualifiziertes Apple-Gerät erworben haben, kostenlos zur Verfügung. Apple hatte den Testzeitraum eigentlich auf ein Jahr beschränkt, nun aber bis Juli 2021 verlängert. Erwartet werden neben „CODA" auch noch Fortsetzungen einiger Serien von Apple, besonders das Weltraumdrama „For all Mankind“ wird eine Fortsetzung finden. Die erste Folge der zweiten Staffel soll am 19. Februar 2021 erscheinen.

Angaben zur Anzahl der Nutzer machte Apple bisher nicht.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple kauft für Millionen neuen Film CODA für Apple TV+" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.