Preisverleihung im Rahmen der WWDC 2021

Apple Design Awards 2021: Das sind die Gewinner:innen

Auch 2021 zeichnete Apple im Rahmen der WWDC Entwickler:innen für besonders gelungene Apps aus. Mit neuen Kategorien lag dieses Jahr der Fokus auf Inklusion und sozialem Einfluss.

Von   Uhr

„Innovation“, „Visuelle und grafische Gestaltung“, „Interaktion“, „Spaß und Vergnügen“, „Inklusion“ und „Sozialer Einfluss“: In diesen sechs Kategorien wurden im Rahmen der Entwicker:innenkonferenz WWDC dieses Jahr die Apple Design Awards verliehen. 12 der besten Apps und Spiele von Teams aus aller Welt erhielten die begehrte Auszeichnung.

Die „Apple Design Awards“ werden seit 1997 vergeben. Sie sollen Innovation, Einfallsreichtum, exzellentes Design und herausragende technische Leistungen würdigen. Dabei lässt Apple sich nicht lumpen: Zusätzlich zum prestigeträchtigen Apple Design Award in Form eines Alu-Würfels, erhalten die diesjährigen Gewinner:innen neue Hardware für alle Entwickler:innen des Teams.

Inklusion

Ein großartiges Erlebnis für alle – Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen, Fähigkeiten und Sprachen finden hier Unterstützung.

Voice Dream Reader
Entwickler: Voice Dream LLC (USA)

(Bild: Screenshot/Apple)

„Voice Dream Reader“ ist eine Sprachausgabe-App, die Text aus nahezu jeder digitalen Quelle vorliest – egal ob es sich um ein PDF, eine Webseite oder ein E-Book handelt. All das in mehr als zwei Dutzend Sprachen und einer Stimme mit dem perfekten Ton, Timbre, Akzent und Geschwindigkeit.

‎Voice Dream Reader
‎Voice Dream Reader
Entwickler: Voice Dream LLC
Preis: 21,99 €+

HoloVista
Entwickler: Aconite (USA)

(Bild: Screenshot/Apple)

HoloVista bietet viele Funktionen für Barrierefreiheit, einschließlich Optionen für Bewegungssteuerung, Textgrößen, Textkontrast, Ton und Intensität visueller Effekte. Gezielte Interaktionen und Überlegungen helfen beim Erleben eines Spiels auf mehr als eine Art und Weise.

‎HoloVista
‎HoloVista
Entwickler: Aconite
Preis: 5,49 €

Spaß und Vergnügen

Einprägsame, ansprechende und befriedigende Erlebnisse, die durch Apple Technologien verbessert werden.

Pok Pok Playroom
Entwickler: Pok Pok (Belgien)

(Bild: Screenshot/Apple)

Pok Pok Playroom“ ist eine wunderschön animierte App, die durch ihr durchdachtes Design und fesselnde Interaktionen punktet. Dank subtiler Haptik und treffsicheren Soundeffekten bietet die App Spielspaß für Kinder jeden Alters und belohnt dabei gleichzeitig Kreativität und Experimentierfreude.

Little Orpheus
Entwickler: The Chinese Room (Großbritannien)

(Bild: Screenshot/Apple)
Anzeige

Little Orpheus“ ist ein unterhaltsames Spiel, das eine einfache Steuerung, ein exzellentes Storytelling und ein konsolenähnliches Erlebnis in einem Gelegenheitsspiel vereint. In den vielen verschiedenen Levels bietet dieser Gewinnerbeitrag clevere Überraschungen und viele witzige Dialoge.

Interaktion

Intuitive Oberflächen und sehr einfache Bedienelemente, die perfekt auf die Plattform zugeschnitten sind.

Carrot Weather
Entwickler: Brian Mueller, Grailr LLC (USA)

(Bild: Screenshot/Apple)

Carrot Weather ist bekannt für humorvollen Wettervorhersagen und einzigartige Optik. Ein Designupdate brachte Einfachheit und Eleganz für alle Apple Plattformen mit sich. Von witzigen Wettervorhersagen bis hin zu einer Vielzahl anpassbarer Widgets bietet Carrot Weather jede Menge Unterhaltung.

Bird Alone
Entwickler: George Batchelor (Kanada)

(Bild: Screenshot/Apple)

Die Interaktionen von „Bird Alone“ kombinieren Gesten, Haptik, Parallaxe und dynamische Soundeffekte, die der Welt einen besonderen Reiz verleihen. Das Spiel wird durch die intelligente Integration von Mitteilungen, Grafiken und Musik zum Leben erweckt, die sich mit Wetter und Zeitverlauf ändern.

Sozialer Einfluss

Das Leben der Menschen auf sinnvolle Weise verbessernd und auf wichtige Themen verweisend.

Be My Eyes
Developer: S/I Be My Eyes (Dänemark)

(Bild: Screenshot/Apple)

Be My Eyes“ ermöglicht blinden und sehbehinderten Menschen, Objekte zu identifizieren, indem sie sie mithilfe ihrer Kamera mit Sehenden zusammenbringt. Die App unterstützt mehr als 300.000 sehbehinderte Nutzer:innen und mehr als 4,5 Millionen Freiwillige in mehr als 150 Ländern.

Alba
Entwickler: Ustwo games (Großbritannien)

(Bild: Screenshot/Apple)

Da ein Naturschutzgebiet für ein Hotel weichen soll, rettet Alba die lokale Tierwelt, repariert die Brücke im Naturschutzgebiet und räumt den Müll in der Stadt auf. Für jedes heruntergeladene Exemplar des Spiels wird ein Baum gepflanzt, um so ein Aufforstungsprojekt in Madagaskar zu unterstützen.

Visualisierung und Grafik

Atemberaubende Bilder, gekonnt gezeichnete Oberflächen und hochwertige Animationen.

Loóna
Entwickler: Loóna Inc (Belarus)

(Bild: Screenshot/Apple)

Loóna bietet anmutig animierte Schlafszenen, die entspannende Aktivitäten, Erzählungen und atmosphärische Klänge kombinieren. Schrift, Farben, Animationen und 3D-Inhalte wurden mit Sorgfalt gestaltet, um ein beruhigendes, entspannendes Erlebnis zu schaffen.

Genshin Impact
Entwickler: Mihoyo Limited (China)

(Bild: Screenshot/Apple)

Genshin Impacts aufregende Kampfszenen und weitläufige Landschaften verschieben die visuellen Grenzen für Spiele auf Mobilgeräten. Einstellungen wie etwa Bewegungsunschärfe, Schattenqualität und Bildrate können während des Spiels konfiguriert werden.

Innovation

Erstklassiges Nutzer:innen-Erlebnis durch neuartigen Einsatz von Apple Technologien.

NaadSadhana
Entwickler: Sandeep Ranade (Indien)

(Bild: Screenshot/Apple)

NaadSadhana ist eine All-in-one Musik-App in Studioqualität. Mithilfe von künstlicher Intelligenz und Core ML hört die App zu, wenn ein:e Sänger:in eine Gesangslinie improvisiert, gibt sofortiges Feedback über die Genauigkeit der Noten und generiert einen passenden Backingtrack, alles in Echtzeit.

League of Legends: Wild Rift
Entwickler: Riot Games (USA)

(Bild: Screenshot/Apple)

League of Legends: Wild Rift“ bringt ein PC-Spiel in vollem Umfang auf mobile Geräte. Das Team von Riot Games hat den beliebten Titel von Grund auf neu konzipiert, bietet eine ausgefeilte Touchscreen-Steuerung, ein Auto-Targeting-System, exklusive Kameraeinstellungen für Mobilgeräte und vieles mehr.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Design Awards 2021: Das sind die Gewinner:innen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...