Amazon räumt auf: Apple TV und Google Chromecast müssen aus dem Store weichen

Apple hat mit der Übernahme von Beats die meisten Konkurrenz-Kopfhörer aus seinen Apple Store verbannt und scheinbar hat sich Amazon nun ein Beispiel genommen. Einigen Forenberichten zufolge hat der Versandriese bereits diverse Händler kontaktiert, die Geräte wie Apple TV und Google Chromecast im Angebot haben. Die Entscheidung FireTV Konkurrenz aus dem eigenen Shop zu verbannen, begründet Amazon ziemlich einfach.

Von   Uhr

Amazon hat erst vor kurzem sein neues FireTV-Lineup vorgestellt und zieht nun wohl erste Konsequenzen aus dem neuangefachten Konkurrenzkampf. Mit der Ankündigung des neuen Apple TV wird die Zukunft im Mediastreaming wieder etwas spannender. Daher ist es nicht verwunderlich das Amazon folgende Mail an US-Händler herausschickt:

Während der letzten drei Jahre wurde Prime Video ein wichtiger Teil von Prime. Es ist daher wichtig, dass Streaming Media Player, die wir verkaufen, gut mit Prime Video interagieren, um so Verwirrung bei den Kunden verhindern. Daher hat Amazon Listungsrichtlinien für folgende Produkte implementiert: Apple TV, Chromecast, Nexus Player

Ob und wann auch Deutschland von der neuen Regelung betroffen sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Aber mit dem baldigen Start des neuen Apple TV könnte Amazon schnell wieder Boden verlieren, den man im letzten Jahr gutgemacht hat. Laut Bloomberg soll die Konkurrenz schon am 29. Oktober zumindest aus Amazon's US-Store genommen werden.

Wer jetzt Angst hat, dass auch Spielkonsolen aus dem Angebot gestrichen werden, kann aufatmen. Da sowohl die Playstation 3 / 4 als auch die Xbox One über Prime VIdeo Apps verfügen, sind sie nicht von dem Bann betroffen. Darüber hinaus ist nicht zu erwarten, dass Amazon den Prime Video Dienst für das neue Apple TV nachreichen wird.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Amazon räumt auf: Apple TV und Google Chromecast müssen aus dem Store weichen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

"Darüber hinaus ist nicht zu erwarten, dass Amazon den Prime Video Dienst für das neue Apple TV nachreichen wird."

Woher habt ihr die Info? Mir wurde versichert, dass selbstverständlich Instant Video auf dem ATV 4 per App verfügbar sein wird.
Falls nicht – hallo Netflix! ;)

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.