Top-Themen

Themen

Service

News

Weiterer Unterstützer

Bezahl-App Allianz Pay&Protect mit Apple-Pay-Unterstützung und Versicherungsschutz

DIe Allianz Deutschland ist nicht nur Versicherer und Sponsor, sondern versucht sich nun auch Dienstleister für kontaktloses Bezahlen. Gemeinsam mit Allianz Partners veröffentlichte das Unternehmen nun die Bezahlt-App „Allianz Pay&Protect“ für iOS. Die Apple-Pay-Unterstützung soll Ihnen dabei das Bezahlen mit iPhone, iPad, Apple Watch und Mac erlauben - sowohl online als auch offline. Doch was macht den neuen Dienst eigentlich besonders?

Funktioniert wie bei anderen Anbietern

Ähnlich wie bei Boon und anderen Drittanbietern können Sie in der „Allianz Pay&Protect“-App ebenfalls eine virtuelle Kreditkarte erstellen. Diese können Sie grundsätzlich mit jedem Girokonto als Referenzkonto verbinden und dann kontaktlos an den meisten NFC-Terminals bezahlen. Die Einrichtung soll laut der Allianz nur etwa 10 Minuten dauern, danach steht Ihnen auch eine Analyse Ihrer Ausgaben zur Verfügung, die sämtliche Transaktionen in Kategorien einordnet und Ihnen damit den nötigen Überblick verschafft.

Das macht Allianz Pay&Protect anders

Die Allianz teilt die App in einen Lite- und einen Premium-Bereich. Die Lite-Variante stellt Ihnen eine kostenlose Visa-Prepaid-Karte  ohne monatliche Gebühr und einem Ausgabenlimit von 100 Euro pro Monat bereit. Die Karte ist zudem nur in Deutschland einsetzbar.

Entscheiden Sie sich jedoch für das Premium-Modell, dann handelt es sich um eine reguläre digitale Visa-Kreditkarte, die die Ausgaben bequem von Ihrem Konto abbucht. Hier werden jedoch 1,25 Euro monatlich fällig und Sie erhalten ein Ausgabenlimit von bis zu 3.000 Euro pro Monat (je nach Kreditwürdigkeit). Zusätzlich kann die Karte weltweit verwendet werden und verfügt auch über den Allianz Banking- und Online-Käuferschutz, der Sie bei missbräuchlicher Nutzung, Nichtlieferung, Beschädigung und mehr absichert. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der offiziellen Website.

Die „Allianz Pay&Protect“-App steht ab sofort kostenlos im App Store zum Download bereit.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Bezahl-App Allianz Pay&Protect mit Apple-Pay-Unterstützung und Versicherungsschutz" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.