Sticky Werbung

iPod shuffle apple

iPod shuffle: 500 Songs

Der iPod shuffle wiegt lediglich 15,6 Gramm und bietet mit 2,7 x 4 x 1 Zentimetern die geringsten Abmessungen aller iPod-Modelle. Über einen Bildschirm verfügt der kleine iPod dafür nicht, so dass keine Titelinformationen abgerufen oder Videos geschaut werden können. Stattdessen ist der shuffle ganz auf das Abspielen von Musik und Hörbüchern zugeschnitten und kann mit 1 GB oder 2 GB Speicherkapazität bezogen werden, was 240 beziehungsweise 500 Liedern entspricht. Der Musikspieler versteht sich dabei unter anderem auf die Wiedergabe von MP3-, AAC-, WAV- und AIFF-Dateien.

Von   Uhr

Im Lieferumfang des iPod shuffle sind weiße Apple-Ohrhörer, ein Dock zum Anschluss an den Computer und eine gedruckte Dokumentation enthalten. Um einen iPod shuffle verwenden zu können, benötigt man mindestens iTunes 7.4 und Mac OS X 10.4.11 oder Windows XP / Vista. Der iPod shuffle verfügt über eine integrierte Lithium-Polymer-Batterie, die Wiedergabedauer beträgt bei voller Ladung laut Herstellerangaben bis zu 12 Stunden. Voll aufgeladen ist der Akku nach etwa vier Stunden. Besonders gut eignet sich der iPod shuffle aufgrund seines Gewichts auch für Sportler. shuffle-Käufer können bei der Modell-Auswahl auf fünf verschiedene Farben zurückgreifen. Auch eine rote (Product)-Red-Variante, mit deren Kauf man gleichzeitig den Kampf gegen AIDS in Afrika unterstützt, ist erhältlich.

Fazit

Der iPod shuffle ist ein schicker, robuster Musikspieler, mit dem man unterwegs bestens beraten ist.

Testergebnis
ProduktnameiPod shuffle (2. Gen.)
HerstellerApple
Preis45 € (1 GB), 65 € (2 GB)
Webseitewww.apple.de
Pro
  • guter Klang
  • klein und robust
  • gute Akku-Laufzeit
Contra
  • kein direkter USB-Anschluss
Bewertung
1.9
gut
 

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPod shuffle: 500 Songs" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.