Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Kompostierbarer iPhone-Schutz

hardwrk Premium Eco Case: Biologisch abbaubare iPhone-Hülle mit 5 Euro Rabatt

Apple-Zubehörspezialist Hardwrk bietet vollständig kompostierbare iPhone-Hüllen an. Das Premium Eco Case ist aktuell 5 Euro günstiger zu haben.

Von   Uhr

Das iPhone schützen und das mit biologisch abbaubaren Rohstoffen? Das geht. Den Beweis erbringt Hardwrk.

Ab sofort: Hardwrk Premium Eco Case mit 5 Euro Rabatt

Anders als man vielleicht zunächst denkt, besteht das Case nicht aus recyceltem Kunststoff, sondern aus vollständig kompostierbaren Rohstoffen. Es besteht aus Kohle, Bambus, Kalziumkarbonat, Marmor, Cellulose und PBAT. Damit ist es deutlich umweltfreundlicher als herkömmliche Schutzhüllen. Das Premium Eco Case unterstützt das kabellose Aufladen kompatibler iPhones und verfügt über passgenau gefertigte Aussparungen.

Hardwrk bietet das umweltfreundliche Case für alle iPhone-Modelle ab dem iPhone 7 (Plus) an, und zwar in den Farben Gelb und Grün.

Der reguläre Preis beträgt 24,90 Euro, aktuell und nur bis zum 25.5.2020 spart man 5 Euro, also ziemlich genau 20 Prozent.

Ab sofort: Hardwrk Premium Eco Case mit 5 Euro Rabatt

Hardwrk Premium Eco Case in Grün
Hardwrk Premium Eco Case in Grün (Bild: Hardwrk)

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "hardwrk Premium Eco Case: Biologisch abbaubare iPhone-Hülle mit 5 Euro Rabatt" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wenn man eine biologisch-abbaubare Hülle haben möchte, kann man seit Jahren direkt bei Apple die Hülle aus Leder kaufen. Hier wird einfach eine hässliche Hülle verkauft und Kunden, die keinerlei Ahnung haben, aber "grün" sein wollen, abgezockt.
Warum muss denn eine Hülle überhaupt biologisch abbaubar sein? Weil man am Ende die Hülle irgendwo achtlos in der Natur wegwirft? Ein anderer Grund fällt mir dafür echt nicht sein. Nachhaltig wären Kunststoffe, die recycelt werden kann. Egal ob nun bei der iPhonehülle oder dem Einkaufsbeutel.
Man könnte folglich lieber direkt das Silikoncase von Apple nehmen. Das ist recycelbar.