NEWS, TIPPS & FAKTEN ZUM NEUEN BETRIEBSSYSTEM FÜR IPHONE, IPAD UND IPOD TOUCH

iOS 7

News, Tipps & Fakten zum neuen Betriebssystem für iPhone, iPad und iPod touch

iOS 7 ist da! Das Update auf die neue iOS-Version im kontrovers diskutiertem „Flat“-Design ist kostenlos als Download via iTunes verfügbar und kann darüber hinaus auch direkt über das iPhone, iPad und den iPod touch aus den Systemeinstellungen heraus installiert werden. Zu den Neuerungen zählen unter anderem das sogenannte Kontrollzentrum, eine überarbeitete Mitteilungszentrale, verbessertes Multitasking und vieles mehr.

LesetippiOS 7: Das müssen Sie wissen!

10.04.14 | 07:30: Das Matroschka-Prinzip

iOS 7: So verschieben Sie einen Ordner in einen anderen Ordner

Ordner in Ordner in Ordner: Was bei einer Matroschka-Puppe wunderbar funktioniert, ist mit wenigen Handgriffen auch auf dem iPhone, iPad oder iPod touch möglich. Allerdings kann in einem Ordner nur jeweils ein weiterer Ordner gespeichert werden, zumindest nebeneinander. Denn in die Tiefe sind keine Grenzen gesetzt.  mehr·Kommentieren

08.04.14 | 04:45: iOS 7 dominiert

iOS 7 nun auf 87 Prozent aller aktiven Geräte

Diese Wette wird es bestimmt nicht in eine der letzten Ausgaben von "Wetten, dass...?" schaffen: Wetten das Apple auf der WWDC die Verbreitung von iOS 7 erwähnen wird? iOS 7 hat nun 87 Prozent aller Geräte erreicht, iOS 6 kommt nur noch auf 11 Prozent. mehr·Kommentieren

ANZEIGE

01.04.14 | 18:19: Erscheinungstermin noch ungewiss

Kazuyo: Weitere Details zum iOS-7-Gamepad von Razer

Apple hat mit dem iOS 7 Game Controller Framework im vergangenen Jahr besonders die Spieler unter den iPhone-Besitzer neugierig gemacht. Einige Unternehmen haben bereits erstes Zubehör dafür vorgestellt, und auch der Gaming-Spezialist Razer könnte schon bald ein iOS-7-GamePad für das iPhone in den Handel bringen: zum Razer Kazuyo gibt es jetzt ein paar neue Details. mehr·Kommentieren

31.03.14 | 11:52: Kurztipp

Safari für iOS: So browsen Sie mit Wischgesten

In iOS 7 hat Apple dem System mit dem Kontrollzentrum eine neue Wischgeste von unten nach oben hinzugefügt. Doch Auch Wische von links und rechts auf die Bildschirmmitte sind inzwischen in einigen Apps verfügbar. Auch der integrierte Browser Safari lässt sich dadurch etwas einfacher bedienen. mehr·Kommentieren

25.03.14 | 12:07: Stand: 23. März 2014

Offizielle Zahlen: iOS 7 inzwischen auf 85 Prozent der kompatiblen Geräte installiert

Apple gibt den Halbzeitstand für iOS 7 bekannt. Über den Verlauf der letzten Woche gemessen, sind unter den Anwendern des App Store nur noch 12 Prozent mit iOS 6 unterwegs, 3 Prozent mit noch älteren Versionen. Die überwältigende Mehrheit von 85 Prozent setzt derzeit auf eine der Versionen von iOS 7. mehr·Kommentieren

23.03.14 | 19:03: Mesh Networking mit Apple

Wie ein unterschätztes iOS-7-Feature die Welt verändern wird

Das „Multipeer Connectivity Framework“ von iOS 7 erlaubt die Vernetzung von iOS-Geräten untereinander per Bluetooth und WiFi. Dieses von statischer Infratruktur wie Mobilfunk-Masten und WiFi-Hotspots unabhängige „Mesh Networking“ könnte mit den richtigen Apps schon bald ungeahnte Popularität erlangen. mehr·Kommentieren

18.03.14 | 13:22: Verschlimmbessert?

Smartphone-Sicherheit: iOS 7 weniger sicher als iOS 6? 

Wohl dem, der noch mit iOS 6 unterwegs ist. Jedenfalls dann, wenn es um Smartphone-Sicherheit geht. So soll nach Aussage eines Sicherheitsexperten iOS 7 weniger sicher sein als iOS 6, was an Änderungen am Zufallszahlen-Generator liegen soll.  mehr·Kommentieren

14.03.14 | 12:24: Ein Prozent pro zehn Minuten?

Beeinträchtigt iOS 7.1 die Akkulaufzeit?

Auf Twitter und in Apples Diskussions-Forum finden sich etliche Beschwerden von Anwendern, die das am Montag veröffentlichte iOS 7.1 als Batterie-Fresser darstellen. Auch repräsentative Tests mit allen aktuellen iOS-Geräten weisen auf einen „statistisch signifikanten Abfall der Akkulaufzeit“ hin. mehr·Kommentieren

13.03.14 | 16:55: Runder, übersichtlicher und lesbarer

iOS 7 und iOS 7.1: Die Designänderungen im großen Screenshot-Vergleich

Die wohl größte Neuerungen von iOS 7 ist derzeit nur für wenige sichtbar: CarPlay. Neben Fehlerkorrekturen und Leisuntsverbesserungen finden sich in dem Update aber auch zahlreiche Änderungen an der Oberfläche. Wir haben die wichtigsten für Sie zusammengefasst. mehr·Kommentieren

12.03.14 | 12:39: Zögerlich

iOS 7.1: Der Run auf das große Update bleibt aus

Der große Run auf das Update iOS 7.1 ist bislang ausgeblieben. Innerhalb der ersten 24 Stunden nach dessen Veröffentlichung haben knapp sechs Prozent der Anwender ihr Betriebssystem aktualisiert, was verglichen mit dem Update auf iOS 7 wenig ist.Das neue iOS 7.1 wurde von Apple am Montag dieser Woche veröffentlicht, doch bislang ist der große Run auf das Update, immerhin das erste mit CarPlay ... mehr·Kommentieren

12.03.14 | 12:34: ルーク、私はお前の父親だ。

Text-to-Speech: So klingen die 32 internationalen iOS-Stimmen

Am Beispiel des berühmten, falschen Star-Wars-Zitats „Luke, ich bin Dein Vater.“ lässt App-Entwickler Tes Mat in einem Blog-Eintrag alle unter iOS verfügbaren Sprachausgaben miteinander vergleichen. Selbst die mit iOS 7.1 nachgereichten Stimmen für Chinesisch, Englisch und Japanisch sind vertreten. mehr·Kommentieren

11.03.14 | 12:00: evasi0n7 außer Kraft gesetzt

iOS 7.1: Apple dankt Jailbreakern

In seinen offiziellen Erklärungen zur verbesserten Sicherheit von iOS 7.1 nennt Apple namentlich einige unabhängige Experten und mehrfach das Team „evad3rs“, das durch seinen Jailbreak „evasi0n7“ Lücken im Code aufgezeigt hatte. Diese wurden geschlossen und der Jailbreak bis auf Weiteres ausgehebelt. mehr·Kommentieren

11.03.14 | 11:23: "nicht unerträglich"

iOS 7.1: Neues Leben für das iPhone 4

Im Bereich von Zehntel-Sekunden messbar schnellere App-Starts, kürzere und weniger rucklige Animationen beschert das frische iOS-Update den Anwendern des vor knapp vier Jahren am Markt eingeführten iPhone 4. Ein Test vergleicht das Gerät unter iOS 6.1.3, 7.0 und der gestern erschienenen Version 7.1. mehr·Kommentieren

11.03.14 | 00:46: Neue Features, neue Optik und vieles mehr

iOS 7.1 ist da: Das müssen sie über das große iPhone- und iPad-Software-Update wissen!

Mit iOS 7.1 liefert Apple ab sofort das erste große Update seines Betriebssystems für iPhone, iPad und iPod touch aus. Die Aktualisierung bringt nicht nur eine Vielzahl an Fehlerkorrekturen und Leistungsverbesserungen mit sich, sondern auch Änderungen an der Oberfläche sowie gänzlich neue Features, allen voran CarPlay. mehr·Kommentieren

07.03.14 | 13:35: Hauptsache sicher

Sicherheitslücke motiviert Anwender auf schnelles Update auf iOS 7.0.6

Als hätten alle darauf gewartet. Das Update auf iOS 7.0.6 ist so schnell wie noch nie in der iOS-Geschichte von einer großen Zahl der Anwender durchgeführt worden. Ihre Motivation lag darin, dass sie die Warnung vor einer Sicherheitslücke ernst nahmen.  mehr·Kommentieren

03.03.14 | 09:25: Für Lightning-iPhones, Auto-Partner stehen fest

Apple kündigt CarPlay an: iPhone-Integration für Autos

Zur Auto-Messe in Genf hat Apple nun auch offiziell CarPlay angekündigt und verbessert die iPhone-Integration mit bestimmten Automarken. CarPlay wird über die im Auto integrierte Oberfläche bedient, um Anrufe zu tätigen, Karten aufzurufen und Musik abzuspielen. mehr·Kommentieren

02.03.14 | 15:53: Ferrari, Mercedes und Volvo

Start zum Genfer Autosalon erwartet: Wie wichtig ist iOS in the Car?

Apple hat für 2014 eine Menge Neuigkeiten angekündigt. Zuletzt sprach Apple-Chef Tim Cook bei der Aktionärsversammlung in der zurückliegenden Woche von ominösen neuen Produkten und Services, von denen er zwar noch keine Einzelheiten verraten könne, die Apple aber weitere Märkte erschließen werden. Dazu gehört iOS in the Car - Apples Schnittstelle, um iPhone und iPad direkt mit Monitoren und ... mehr·Kommentieren

28.02.14 | 13:47: Neues Developer-Archiv

Apple unterstützt Entwickler beim Design von iOS-7- und OS-X-Anwendungen

Apple hat die Dokumentation für iOS-Entwickler verbessert: Ab sofort stehen auf der Apple Homepage eine ganze Reihe an Beispielsbildern und Tipps bereit. Mit deren Hilfe sollen Entwickler ihre Design-Arbeiten für Apps verbessern können, dabei geht es zum Beispiel um „Best Practices for Great iOS UI Design“ oder „UI Design Dos und Dont´s“. mehr·Kommentieren

27.02.14 | 19:04: Kurztipp

iOS 7: Schnell alle Tabs in Safari schließen

Mit iOS 7 hat Apple dem integrierten Browser Safari nicht nur eine neue Optik sondern auch neue Funktionen spendiert. Eine dieser Neuerungen ist die Möglichkeit, unendlich viele Tabs zu öffnen. Allerdings können diese zum Teil auch für Unordnung sorgen, wenn Tabs nicht regelmäßig geschlossen werden. Um alle Tabs gleichzeitig zu schließen, bedarf es jedoch eines kleinen Tricks. mehr·Kommentieren

27.02.14 | 16:54: Kleiner und großer Reset

Kurze Akkulaufzeit unter iOS 7.0.6 lösen

Mit iOS 7.0.6 hat Apple eine schwerwiegende Sicherheitslücke in iOS gestopft (maclife.de berichtete). Die gesteigerte Sicherheit scheint jedoch bei einigen Anwendern mit einer verringerten Akkulaufzeit einherzugehen. Mit einem simplen Trick lässt sich der schwachbrüstige Akku in einigen Fällen aber wieder zur alten Leistung befördern. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
12 MB
4.49 €

Mac Life 05.2014

Ausgabe: 5/2014
63 MB
4.49 €

iPad Life 02.2014

Ausgabe: 2/2014
18.64 MB
5.99 €

AppBibel 01.2014

Ausgabe: 1/2014
15.74 MB
4.49 €

iPadBIBEL 02.2014

Ausgabe: 2/2014
50 MB
8.99 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos
Zur Startseite