1. iOS 8: Apple entfernt kreative Widget-App Launcher aus dem App Store

    iOS 8: Apple entfernt kreative Widget-App Launcher aus dem App Store

    Apple hat die erste App aus dem App Store genommen, die die neuen Möglichkeiten von iOS 8 kreativ nutzt. Anwender konnten mit der App Launcher Webseiten, Apps und App-Funktionen als Shortcuts in den Widgets ablegen, indem es eine neue Eigenschaft von Apples aktuellem Betriebssystem nutzt und... mehr

  2. Nutzer berichten: iOS-8-Tastatur QuickType schlägt sogar Passwörter vor

    Nutzer berichten: iOS-8-Tastatur QuickType schlägt sogar Passwörter vor

    Umständliches Tippen, Autokorrektur aus der Hölle und unlesbare Wörter: Das hat mit iOS 8 nun ein Ende. Mit dem Launch von iOS 8 erhalten alternative Keyboards Einzug auf dem iPhone und iPad, die den Sprachstil des Nutzers erlernen und viele Eingabeoptionen bieten. Doch gerade hier scheint... mehr

  3. iPhone 4S: Macht eine Aktualisierung auf iOS 8 Sinn?

    iPhone 4S: Macht eine Aktualisierung auf iOS 8 Sinn?

    Apple erlaubt den Besitzern eines iPhone 4S die Aktualisierung des Betriebssystems auf Apples neues mobiles Betriebssystem iOS 8. Ob sie dies allerdings machen sollten, hängt am Ende vom persönlichen Geschmack der Nutzer ab. iOS 8 läuft, abgesehen von einigen Rucklern, problemlos auf dem... mehr

  4. Shellshock: Nur wenige OS-X-Nutzer betroffen

    Shellshock: Nur wenige OS-X-Nutzer betroffen

    Die Sicherheitslücke in bash mit dem Spitznamen Shellshock hält nach wie vor Sicherheitsexperten in Atem. OS-X-Nutzer können sich jedoch zurück lehnen. Apple hat die betroffene Funktion von bash nicht aktiviert. Lediglich Nutzer, die die erweiterten UNIX-Dienste nutzen sind betroffen. Für... mehr

  5. iOS 8: Apples Datenschutz-Bemühungen stoßen beim FBI auf Kritik

    iOS 8: Apples Datenschutz-Bemühungen stoßen beim FBI auf Kritik

    Apple hat bei seinem neuen Betriebssystem den Datenschutz und die Sicherheit seiner Kunden enorm verbessert. Das Unternehmen hat nicht nur die Verschlüsselung bei seinen einzelnen Diensten aufgerüstet, sondern speichert die Schlüssel der Kunden nun ausschließlich auf den Geräten der Nutzer.... mehr

  6. #bendgate: Apple weiß nur von 9 verbogenen iPhone 6 Plus

    #bendgate: Apple weiß nur von 9 verbogenen iPhone 6 Plus

    Apple versucht den #bendgate-Skandal einzudämmen und geht dabei ungewöhnlich offen vor. So gäbe es nach Apples Informationen gerade einmal neun Fälle, in denen sich ein iPhone 6 Plus nach längerem Sitzen durch den entstandenen Druck in der vorderen Hosentasche verbogen hätte. Außerdem... mehr

  7. iOS 8.0.2 ab sofort zum Download verfügbar: iOS 8.0.1-Bugs sind behoben

    iOS 8.0.2 ab sofort zum Download verfügbar: iOS 8.0.1-Bugs sind behoben

    Vorgestern kam iOS 8.0.1 heraus, womit Apple einige drastische Probleme auf iPhone-6-Geräte verursachte - darunter fiel der Empfang sowie die TouchID. Apple hat das Problem sofort erkannt beziehungsweise auf die Nutzer sofort reagiert und das Update iOS 8.0.2 entwickelt, das schon als... mehr

  8. iPhone 6 und 6 Plus: Apple tauscht verbogene Smartphones aus

    iPhone 6 und 6 Plus: Apple tauscht verbogene Smartphones aus

    Apple bietet den Besitzern von verbogenen iPhone-6- und iPhone-6-Plus-Geräten eine kostenlose Reparatur des Smartphones in den Apple Stores an. Kann das Gerät nicht mehr repariert werden, tauscht Apple die Smartphones gegen ein neues iPhone 6 oder iPhone 6 Plus aus. Voraussetzung ist, dass ein... mehr

  9. Verkaufsstart der Apple Watch zum Valentinstag 2015 könnte knapp werden

    Verkaufsstart der Apple Watch zum Valentinstag 2015 könnte knapp werden

    „Apple könne glücklich sein, wenn man für die iWatch einen Start zum Valentinstag 2015 schaffen würde,“ schreibt das Fachmagazin „The Information“ und nimmt damit den Wind aus den Segeln. Apple selbst hatte Anfang des Monats nur von einem Release Anfang 2015 gesprochen, sich aber... mehr

Mehr Lesen