1. Foto-App in iOS 8: Nutzer verwundert über verschwundene Fotos

    Foto-App in iOS 8: Nutzer verwundert über verschwundene Fotos

    Seit Mittwoch Abend ist das Update des Apple-Betriebssystems erhältlich. Nach dem anfänglichen Ärger darüber, dass das Update soviel Speicherplatz benötigt, arbeiten sich die User nun in die Aktualisierungen ein. Ein neues Feature ist die überarbeitete Foto-App. Mit dem Update von iOS 8... mehr

  2. iOS 8: Swype- und SwiftKey-Tastatur stürmen die App-Store-Charts

    iOS 8: Swype- und SwiftKey-Tastatur stürmen die App-Store-Charts

    Immer wieder erklimmen neue Apps die Gipfel der App-Store-Charts - angefangen von Spielen bis hin zu Chat-Anwendungen. Seit der Einführung von iOS 8 katapultierten sich die beiden intelligenten Wisch-Tastaturen Swype und SwiftKey, wie man sie von Android kennt, an die Spitzenpositionen der... mehr

  3. HealthKit-App: Massiver Fehlstart für Apples neue Gesundheits-Anwendung

    HealthKit-App: Massiver Fehlstart für Apples neue Gesundheits-Anwendung

    Zu früh gefreut: Apple hat den Start für Drittanbieter-Apps für die neue Gesundheits-Anwendung vermasselt. Gestern nach dem Start von iOS 8 kristallisierte sich recht schnell heraus, dass es ein grundlegendes Problem mit HealthKit gibt. Entwickler benötigen die Anbindung per HealthKit, um... mehr

  4. Apple und U2 arbeiten an einem geheimen Musik-Projekt

    Apple und U2 arbeiten an einem geheimen Musik-Projekt

    Apple und U2 arbeiten trotz des Public-Realtions-Desasters weiterhin zusammen. Die Band und das Technologie-Unternehmen planen offenbar die Revolution des Musikmarktes. Wie genau das geheime Projekt aussehen soll ist noch unbekannt. U2-Frontsänger Bono wird mit den Worten zitiert, dass... mehr

  5. iOS 8 und Extensions: Die vielleicht revolutionärste Neuerung bei Apple

    iOS 8 und Extensions: Die vielleicht revolutionärste Neuerung bei Apple

    Bisher führte Apples iOS Apps von Drittanbietern in sogenannten Sandboxes aus. Alle Funktionen der App waren nur auf die App beschränkt. Eine systemübergreifende App, wie zum Beispiel eine neue Tastatur für alle Apps zu installieren, war nicht möglich. Nun weicht Apple dieser von Steve Jobs... mehr

  6. Apple veröffentlicht App-Tipps für iOS 8 und führt App-Bundles ein

    Apple veröffentlicht App-Tipps für iOS 8 und führt App-Bundles ein

    Apple hat nach dem Launch von iOS 8 gleich eine Reihe neuer Tipps im App Store eingepflegt. Dabei sind nun neben bereits an iOS 8 und dessen neue Funktionen angepasste Apps so genannte App-Bundles. Mit den Bundle-Angeboten schlägt Apple zum Beispiel Sets mit ähnlichen Anwendungen oder Spielen... mehr

  7. iOS 8: Die 5 wichtigsten Neuerungen - von Message-App bis iCloud Drive

    iOS 8: Die 5 wichtigsten Neuerungen - von Message-App bis iCloud Drive

    Apples neues Betriebssystem iOS 8 ist seit Mittwoch Abend verfügbar und wird bereits fleißig heruntergeladen. Am Layout hat Apple nur wenig geändert, schließlich gab es erst im vergangenen Jahr mit iOS 7 ein komplett neues Design. Dafür erhalten Nutzer mit iOS 8 einige neue Funktionen.... mehr

  8. Apple TV: Update bringt frisches Design und nähert sich an iOS 8 an

    Apple TV: Update bringt frisches Design und nähert sich an iOS 8 an

    Apple hat iOS 8 ein frisches Design spendiert, das auf flache Strukturen setzt und auf unnötige Merkmale verzichtet. Und genau diese Herangehensweise hat Apple bei dem parallel veröffentlichten und mittlerweile erhältlichen Betriebssystem-Update für die Set-Top-Box an Apple TV umgesetzt.... mehr

  9. Apple und die Privatsphäre der Nutzer

    Apple und die Privatsphäre der Nutzer

    Am heutigen Donnerstag hat Apple eine neue Unterseite ins Leben gerufen, auf der man sich mit dem Thema Privatsphäre befasst. Unter apple.com/privacy erklärt Apple die diversen Privatsphäre-Features der eigenen Produkte und Dienste, bietet Hilfestellung an, um die eigene Privatsphäre noch... mehr

  10. iCloud: Apple verbessert die Sicherheit des Online-Speichers massiv

    iCloud: Apple verbessert die Sicherheit des Online-Speichers massiv

    Apple wird in den nächsten Wochen die Sicherheitsmaßnahmen für die iCloud enorm verstärken. Das Unternehmen wird die Zwei-Faktor-Authentifizierung massiv ausbauen. Nutzer müssen sie jedoch weiterhin manuell aktivieren. Wer das nicht macht, läuft Gefahr, dass sein Konto gehackt wird.... mehr

Mehr Lesen