Drag & Drop

OS X Mountain Lion: Schnelle Erinnerungen aus einer Mail erstellen

Mithilfe der neuen Erinnerungen-App lassen sich auf dem Mac unter OS X 10.8 „Mountain Lion“ schnell und einfach To-Do-Listen sowie Erinnerungen abspeichern. Dabei können auch Erinnerungen, die per E-Mail von anderen Personen auf dem Mac empfangen wurden, mit nur wenigen Klicks als Erinnerung abspeichern.

Von   Uhr

Zum Anlegen einer neuen Erinnerung aus einer Mail genügt es, diese aus dem Posteingang auf das Erinnerungen-Symbol im Dock zu ziehen. Befindet sich die Anwendung nicht im Dock, kann alternativ auch Launchpad per F4 auf neueren Macs oder mithilfe einer aktiven Ecke aufgerufen werden. Anschließend kann die Erinnerung wie gewohnt mit einem Zeit- oder Orts-basiertem Alarm versehen werden. Um die E-Mail erneut aufzurufen, zeigt Erinnerungen.app unterhalb des Eintrags einen Link an.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "OS X Mountain Lion: Schnelle Erinnerungen aus einer Mail erstellen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Da erinnert sich bei mir nix!

Der Trick funktioniert nicht... Ich kann es zwar auf Erinnerungssymbol ziehen, aber da erscheint dann nur eine leere Erinnerung-App

Bei mir hat es auch nicht geklappt, bis ich gemerkt habe, dass es am zugewiesenen Schreibtisch liegt. Ich hatte der Erinnerungsapp einen anderen Schreibtisch zugewiesen... Vielleicht hilft das euch ja weiter?

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.